Werbung 30€ Extra
Startseite » Gesellschaftsspiele » Strategiespiele » Mastermind
Strategiespiele

Mastermind

Mastermind

Sogar in der DDR war Mastermind, das geniale Steckspiel bekannt. Mastermind bedeutet Superhirn. Die farbigen Stifte steckt man in ein Gestell und der Gegner muss erraten welcher Farbcode gemeint ist. Auch unter den Namen Variablo oder Super Code war das Spiel in Ostdeutschland bekannt. Ziel ist es in wenigen Schritten den 4-stelligen Farbcode zu knacken.

Mastermind Regeln & Anleitung

Mastermind Anleitung verloren?

Spielanleitung als PDF downloaden

Inhalte der Spielepackung

Mastermind Spiel

  • 15 weiße Signal-Stifte
  • 15 rote Signal-Stifte
  • 96 Code-Stecker in je 8 Farben
  • 1 Mastermind-Brett mit Sichtschutz
  • 2 Reihen Wertungsleisten

Spielregeln von Mastermind

Spielvorbereitung

Am Anfang einigt man sich auf eine gerade Anzahl an Runden, sowie wer der Codesetzer ist. Beim ersten Spiel muss man die kleinen und großen Signal-Stifte voneinander trennen und neben dem Brett bereit legen. In die Mitte der Spieler wird das Brett gelegt. Der Sichtschutz steht vor dem Code-Setzer.

Werbung15€ ohne Einzahlung

Spielablauf

Zu Beginn setzt der Code-Setzer einen geheimen Farbcode in das kleine Fach und schützt diesen durch den Sichtschutz. Der Code-Brecher nimmt vier Farbstecker seiner Wahl und steckt diese in eine Reihe. Jetzt beobachtet der Code-Setzer und gibt mit den weißen und roten Steckern Hinweise, welche Farben richtig sitzen.

Jede Reihe hat vier kleine Steckplätze zur Verfügung. Steckt er weiß, dann heißt dass, die Farbe ist richtig aber der Platz ist falsch. Bei einem roten Stecker wird ausgesagt, dass die Farbe und der Platz komplett richtig geraten ist. So macht man das Reihe für Reihe, bis der Code-Brecher die richtige Kombination herausgefunden hat. Und das im besten Fall bevor das Spielfeld endet.

Spielende von Mastermind

Bei Spielende gibt es für den Code-Setzer pro Reihe einen Punkt. Auf der Wertungsleiste kann er mit den roten Steckern seine Punkte markieren. Der zweite Setzer markiert nachher seine Punkte mit einem weißen Stift. Am Ende hat der Spieler gewonnen, der die meisten Punkte erzielt hat.

Spielvarianten

Doppelte Farben

Der Spielverlauf ist schon wie anfangs erwähnt, aber dem Code-Setzer ist es erlaubt auch Farben doppelt zu verwenden.

Neunte Farbe

Hier wird eine neunte Farbe eingeführt. Das heißt ein Feld wird vom Code-Setzer frei gelassen, was auch der Code-Brecher herausfinden muss.

WerbungKostenlos spielen

Spielanleitung als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

50€ Gratis ohne Einzahlung!

Erhalte einfach 50€ Gratis per Mail!

Am besten bewertet

Top 5 Downloads

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele