Luxor

luxor spiel

Bei dem Brettspiel Luxor wartet ein noch unentdeckter Tempel in Luxor auf abenteuerlustige Abenteurer. Nur diese können die Schätze ans Tageslicht bringen. Immer schneller zu sein als die Konkurrenz, sammelt jeder Schätze ein. Wer am Ende die meisten Punkte hat, hat gewonnen.

Luxor Anleitung und Regeln

Spielausstattung

Luxor Zubehör
  • 31 Startkarten
  • 24 Horuskarten
  • 18 Joker-Schatzplättchen
  • 22 Skarabäen
  • 2 Sarkophage
  • 6 Horusplättchen
  • 14 Tempelplättchen
  • 30 Schatzplättchen
  • 1 Startspielermarker
  • 4 Spielermarker
  • 6 Osirisplättchen
  • 1 Würfel
  • 20 Abenteurer
  • 4 Zählsteine
  • Spielplan
  • Anleitung
  • 1 Horustableau
  • 1 Wertungstableau
  • 5 Polybeutel

Der Spielplan bei Luxor

Zu Beginn legt man von den 43 Feldern, 40 Stück davon mit Plättchen ab. Diese bestimmen den Verlauf des Spieles. Das Ziel ist es, so schnell wie möglich zur Grabkammer zu kommen. Wer das schafft, hat das Spiel beendet.

Sunmaker

Die Plättchen

Tempelplättchen

Diese Plättchen können während dem Spiel neue Möglichkeiten wie zum Beispiel Abkürzungen eröffnen.

Osirisplättchen

Bei diesen rückt man einfach die aufgedruckte Zahl nach vorne.

Schatzplättchen

Die Spieler sammeln die Schatzplättchen mit je drei unterschiedlichen Sets.

Horusplättchen

Hier bekommt der Spieler die besonderen Horuskarten und den Schlüssel zur Grabkammer.

Die Karten

Startkarten

Mit den Startkarten bewegt man sich zu Beginn des Spieles auf dem Abenteuerfeld. Die Zahl zeigt an wieviel man ziehen darf und ob es vor oder zurück geht mit plus oder minus. Ist ein Würfel abgebildet, dann benutzt man den Würfel zum Vorwärtskommen.

Horuskarten

Diese gibt es in 5 unterschiedliche Arten in je drei Gruppen aufgeteilt. Genau wie die Startkarten nimmt sie zum voranziehen des Spielers.

Kostenlos spielen

Die Skarabäen

Bestimmte Tempelplättchen bringen die Skarabäen ins Spiel und man zieht sie zufällig. Es gibt eine Wertigkeit zwischen 1 und 4 Punkten. Ist das Spiel vorbei, zählt man einfach seine ganzen Skarabäen zu seinen Punkten dazu.

Spielvorbereitung für Luxor

  • In die Tischmitte den Spielplan legen
  • Die zwei Sarkophage in die Grabkammer stellen
  • Neben den Spielplan das Wertungstableau legen
  • Auch neben den Plan kommen die Skarabäen verdeckt, der Würfel, die Schlüssel sowie die Joker-Schatzplättchen
  • In einer Farbe sucht sich jeder Spieler 5 Abenteurer, 1 Spielermarker und 1 Zählstein aus
  • Auf die Starttreppe stellt jeder zwei Figuren und die anderen drei auf die Anubis-Statuen
  • Auf das Feld 0/100 legt man den Zählstein
  • Den Startspielermarker erhält der jüngst Spieler und darf somit das Spiel beginnen
  • Jeder Spieler erhält fünf von den gemischten Startkarten, der Rest kommt auf das Spielfeld zum Nachziehen
  • Die Horuskarten kommen auf das entsprechende Feld des Horustableaus
  • Von den Osirisplättchen kommen vier auf die Osirisfelder des Spielplans und der Rest in die Schachtel
  • Die Schatzplättchen kommen auf die noch freien Spielfelder
  • Von der Art trennt man die Tempelplättchen und legt diese neben den Spielplan ab

Spielbeginn

Jeder Spieler führt drei Spielzüge aus wenn er an der Reihe ist. Es beginnt der jüngste Spieler mit dem Startspielemarker.

1. Schritt

Der Abenteurer wird nach den Startkarten bewegt um in Richtung Grabkammer zu kommen. Dafür nimmt man entweder ganz links oder ganz rechts die Karte auf der Hand.

2. Schritt

Je nachdem wo der Abenteurer gelandet ist, führt er die Aktion aus.

3. Schritt

Vom Nachziehstapel zieht man eine Karte und steckt sie sich mitten in die Handkarten rein. Jetzt ist der nächste Spieler wieder am Zug.

Spielende

Sobald der zweite Abenteurer die Grabkammer betritt endet das Spiel. Man spielt aber noch die Runde zu Ende.

Es gibt Punkte für Abenteuer, Schlüssel, Skarabäen, Sarkophage und Schatzplättchen-Sets. Wer die meisten Punkte am Ende hat ist der Gewinner des Spiels.

Achtung Regeln bei Luxor

Ein Spieler kann nur einen Schlüssel nehmen wenn alle Horuskarten eines Levels im Spiel sind.
Steht man ein Feld vor der Grabkammer und ein Spieler zieht die Karte das alle zwei Felder nach vorne ziehen dürfen, dann muss der Spieler vor der Grabkammer stehen bleiben.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele