Werbung

Seid ihr schnell im An- und Ausziehen? Beim Klamottenmarathon könnt ihr es beweisen. Das Trinkspiel wird am besten im Freien durchgeführt und ihr braucht dafür mindestens vier Teilnehmer.

Klamottenmarathon Regeln und Spielanleitung

Am meisten Spaß macht es, wenn ihr für das Trinkspiel Klamottenmarathon mehrere Teams mit mindestens 3 oder 4 Teilnehmern bilden könnt. Sucht euch am besten eine große Wiese aus, denn ihr braucht ein etwas größeres Spielfeld. Für drinnen ist das Spiel nur bedingt geeignet.

Benötigtes Spielmaterial für den Klamottenmarathon

  • Mütze, Handschuh, Schal
  • Strohhalme
  • Alkohol (viel Bier)

Spielablauf

Teilt die Mitspieler in zwei gleichgroße und gleichstarke Teams auf. Stellt in ca. 5 Meter Entfernung zum Start für jede Mannschaft eine volle Flasche Bier mit einem Strohhalm auf. Wenn das Startkommando fällt, rennt jeweils einer aus jeder der Mannschaften zur Flasche und zieht sich während des Rennens sowohl die Mütze, als auch die Handschuhe und den Schal an. An der Flasche angekommen, trinken die Spieler einen großen Schluck Bier durch den Strohhalm. Beim Zurückrennen ziehen sie die Kleidungsstücke wieder aus und übergeben sie am Ziel dem nächsten Spieler. Dieser läuft nun auch los, zieht sich an, trinkt, rennt zurück und übergibt die Klamotten dem nächsten Spieler. Je mehr Teilnehmer, desto besser. Das Spiel gewinnt die Mannschaft, die als erste ihre Bierflasche komplett geleert hat.

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein