Dürfen wir vorstellen: das ist Henry! Henry verbringt den lieben langen Tag damit, mit seinem Nasenrüssel auf die Jagd nach Staub und Krümeln zu gehen. Kleine Krümel frisst er ja besonders gerne, aber wer weiß, vielleicht schafft ihr es ja, die „Ernährung“ des kleinen Wichts zu verbessern?

Henry 2Doch wer ist dieser Henry überhaupt und was stellt er mit seinem Nasenrüssel an? Ganz einfach: er saugt und saugt und saugt. Der kleine Staubsauger wurde extra für  die besonders kleinen Körner entwickelt und steht euch mit Tat zur Seite, wenn es darum geht, auf eurem Schreibtisch mal wieder Ordnung zu machen.

Bereits die Kleinsten Staubsauger-Fans und zukünftigen „Ich muss auch mal irgendwann einen Haushalt schmeißen“-Anfänger müssen irgendwann damit beginnen, ihre eigenen Brotkrumen aufzuräumen. Damit ihr eure Kleinen nicht mit der Hand die Körner vom letzten Brot auf dem Kinderzimmer-Schreibtisch aufpicken lassen müsst, kommt hier die perfekte Alternative: Henry und Hetty.

HettyOb Bub oder Mädel … die beiden Staubsauger-Gefährten werden den Jüngsten mit Sicherheit ganz schnell beibringen, wie lustig es sein kann, sein eigenes Zimmer auf Vordermann zu bringen, Staub zu saugen und Ordnung zu halten. Das fröhliche Gesicht der Schreibtisch-Staubsauger in Kombination mit dem freundlichen Design macht aus jedem Kind ganz schnell einen kleinen Putzteufel. Und so geht's:

Diese Ansage werden eure Kleinen mit dem Henry- oder Hetty-Staubsauger mit Sicherheit in Zukunft gar nicht mehr schlimm finden. Natürlich soll nun kein Vierjähriger einen dicken Staubsauger aus dem Schrank holen … es reicht die kleine, bunte Variante dafür. Drückt euren Kleinen den Staubsauger in die Hand und gebt ihnen die Aufgabe, schnell ihren Schreibtisch zu putzen.

Die Belohnung: Henry glücklich machen

Wer damit fertig ist und den ganzen Schreibtisch gesaugt hat, darf sich nicht nur über ein blitzeblankes Kinderzimmer freuen, sondern auch noch über eine kleine Belohnung. Diese sieht vor, dass die Kinder selbst den Henry oder Hetty ausleeren dürfen  – wie die ganz Großen und wie Mama und Papa. Begleitet eure Kleinen also zum Papierkorb und zeigt ihnen, wie sie Henry und Hetty wieder glücklich machen.

Anschließend darf der neue Schreibtisch-Staubsauger sich ein Plätzchen im Kinderzimmer aussuchen und wird von den Kleinsten mit Sicherheit in Zukunft öfter verwendet. So haben gleich alle was davon!

Die Eckdaten im Überblick

Henry 1Den Schreibtisch-Staubsauger könnt ihr euch auf www.radbag.de zulegen. Der kleine Kerl ist 9,5 mal 9,5 mal 9 cm groß, benötigt drei AA-Batterien und verzaubert euch in den Farben Rot und Pink.

Wer keine Kinder hat, der darf auch seine Arbeitskollegen mit diesem Geschenk überraschen, denn die beiden Schreibtisch-Staubsauger fühlen sich auf jedem Tisch wohl und gehören zu den besonders flexiblen (und gefräßigen) Gesellen. Übrigens: Noch weitere Weihnachts-Geschenke, oder spaßige Gadgets und Technik-Sachen findet ihr hier.

Ihr wollt Henry gewinnen?

Wenn ihr jetzt genauso begeistert von dem knuddeligen Henry seid wie wir, dann können wir euch nur unser neuestes Gewinnspiel ans Herz legen, welches schon bald starten wird. Behaltet www.spielregeln.de gut im Auge und passt auf, wann Henry, der Schreibtisch-Staubsauger uns besuchen wird. Und wer weiß, vielleicht saugt er ja bald euren Schreibtisch und verbreitet gute Laune bei euren Kids? Dranbleiben und weitersagen!

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here