roflo

Gin Rummy

Gin Rummy ist ein Kartenspiel für zwei Personen und wurde im Jahr 1909 von Elwood T. Baker vom Knickerbocker Whist Club in New York erfunden. Hollywood entdeckte das Spiel 1940 für sich, so fand es rasch weite Verbreitung. Damals wurde häufig mit verschiedenen Pokervarianten wie Rummy Poker, Whiskey, Rum und anderen um Getränke gespielt und so benannte Baker sein Spiel nach dem Getränk Gin.

Gin Rummy Regeln & Spielanleitung

Alter:Ab 10 Jahren
Spieldauer:60 Minuten
Spieler:2 Spieler
Kategorie:Kartenspiel
Ersterscheinung:1909
Verlag:

Spielvorbereitungen

Gespielt wird mit französischen Spielkarten bestehend aus 52 Karten. Der König ist hoch, die As niedrig. Ein Spieler übernimmt die Rolle des Gebers.

Sunmaker

Nachdem man alle Karten gemischt hat, werden zehn an jeden Spieler ausgeteilt. Der Gewinner der letzten Runde wird dabei immer zum Geber. Die übrigen Karten werden als Nachziehstapel in der Tischmitte bereitgestellt. Dabei wird die oberste Karte offen neben dem Nachziehstapel gelegt, diese bildet den Ablagestapel. Nun können die Karten in die Hand aufgenommen werden.

Spielverlauf von Gin Rummy

Jede Runde besteht aus zwei Schritten:

  1. Eine Karte muss vom Nachzieh- oder Ablagestapel aufgenommen werden. Dabei muss beachtet werden, dass nur die oberste Karte vom Ablagestapel genommen werden darf.
  2. Es muss eine Karte aus der Hand gespielt werden.

Im ersten Zug jeder Runde entscheidet der Nicht-Geber, ob er die erste offene Karte nimmt. Wenn dieser Spieler ablehnt, kann stattdessen der Geber die Karte nehmen. Nimmt einer der Spieler die Karte, ist derjenige am Zug. Wenn sich beide Spieler weigern, die Karte zu nehmen, beginnt der Nicht-Geber das Spiel, indem er die oberste Karte vom Stapel zieht.Ziel des Spiels ist es, drei oder vier Gleiche bzw. drei und mehr aufeinanderfolgende Karten derselben Farbe zu sammeln, um so die Punkte zu horten. Der Wert der Karten liest sich wie folgt: Alle Augenkarten mit Ausnahme der Zehn zählen ihren aufgedruckten Wert. Die Zehn und alle Bilderkarten sind zehn Punkte wert. In diesem Spiel zählt die As übrigens nur einen Punkt.

Klopfen

Die Runde endet, wenn ein Spieler „klopft“. Dies kann in jeder Runde einschließlich der ersten erfolgen, muss jedoch erledigt werden, bevor eine Karte aus der Hand gespielt wird. Hat ein Spieler die Möglichkeit, Sätze zu bilden oder eine Karte abzulegen, darf er Klopfen, wenn er danach dann zehn oder weniger Punkte in der Hand hält.Wichtig: Eine einzelne Karte kann nicht zu zwei Sätzen gehören!Nachdem jemand geklopft hat, müssen beide Spieler ihre Karten offen auf den Tisch legen. Wenn der Klopfer nicht Gin ging (siehe nachfolgend), darf der Gegner auch keine passenden Karten am Satz des Klopfers anlegen. Es darf geklopft werden, allerdings ist das kein Muss! Man kann so lange weiterspielen, bis der Gegner klopft oder man selbst ein besseres Blatt entwickelt hat.

Gin

Wenn der Klopfer alle Karten in Kombination auslegen kann, wird dies als Going Gin bezeichnet. Das bringt 25 Bonuspunkte ein. Außerdem kann der Gegner in so einer Situation keine Punkte erzielen, auch wenn die Möglichkeit dazu besteht, Karten anzulegen.

Unentschieden

Wenn nach dem Ablegen eines Spielers nur noch zwei Karten auf dem Stapel liegen und keiner der Spieler geklopft hat, endet die Runde mit einem Unentschieden. Erneut teilt derselbe Spieler aus, wie in der vorergehenden Runde.

Kostenlos spielen

Punkte

Jeder Spieler berechnet den Wert seiner kombinierten Karten. Wenn der Klopfer weniger zählt, rechnet er die Differenz zwischen den ausgelegten Karten seines Gegners und der eigenen.

Wenn der Klopfer nicht Gin ging und die Werte gleich sind bzw. der Wert des Klopfers größer ist als der seines Gegners, wurde der Klopfer unterboten. Der Gegner des Klopfers erhält zehn Punkte plus die Differenz zwischen den Werten.

Spielende

Jener Spieler, der zuerst 100 Punkte erreicht, gewinnt Gin Rummy.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele