Werbung

Spielregeln für „Floßbau“

Dieses Spiel gehört zu der Rubrik Erlebnispädagogik und erfordert einiges an Zusammenarbeit der Gruppe. Denn nur gemeinsam kommt die Gruppe an ihr Ziel wenn sie das Floß gebaut haben. Sie können das Spiel drinnen oder draußen spielen, das spielt keine Rolle. Geeignet ist es für etwas ältere Kinder, die schon in der Lage sind mit Zahnstochern umzugehen, ohne sich zu erstechen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spieles “Floßbau“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

beliebig

Werbung

Material:

viele Zahnstocher
Garnrollen

Spielablauf:
Sie können dieses Spiel gerne als Wettbewerb aufbauen. Vielleicht auf einem Kindergeburtstag oder einer Party. Teilen Sie einfach zwei oder mehrere kleine Gruppen auf. Jede Gruppe bekommt nun die gleiche Anzahl von Zahnstochern in die Hand. Die Aufgabe der Gruppe ist es nun, so schnell und stabil wie möglich ein Floß zu bauen. Vielleicht geben Sie noch jeweils eine Rolle Garn mit, was die Aufgabe etwas leichter macht. Gewonnen hat die Gruppe, bei dem das Floß nicht nur gut im Wasser liegt, sondern auch das Aussehen und die Schnelligkeit oder Originalität sollten bewertet werden.

(Bildquelle: by_Melanie Mieske_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein