Werbung

Spielregeln für „Fernsteuerung“

Dieses Spiel können Sie drinnen oder draußen spielen. Für dieses Spiel bedarf es wenig an Vorbereitung. Das Alter der Spieler spielt hier keine große Rolle, denn der Spaßfaktor ist so und so gegeben. Wichtig ist es, schnell zu reagieren um den Stein zu bekommen. Denn erst wenn alle Mitspieler einer Mannschaft die Reihe von hinten nach vorne einmal durch haben, haben sie gewonnen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spieles “Fernsteuerung“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

mind. 8

Werbung

Material:

1 Würfel
1 Stein

Spielablauf:
Wählen Sie zwei Mannschaften und stellen Sie diese dann mit dem Rücken zueinander auf. Die Mitspieler einer Gruppe halten sich an den Händen. Ein Würfel wird von einem Mitspieler am Anfang der beiden Reihen gehalten und am Ende befindet sich ein Stein auf dem Boden. Absolutes Redeverbot herrscht bei diesem Spiel. Der Würfel wird auf den Boden geworfen und nur die ersten beiden sehen die Augenzahl. Bei einer eins oder einer sechs wird die Hand des nächsten Mitspielers gedrückt, dieser drückt dann seinem nächsten die Hand usw. bis zum Ende der Reihe. Ist das Drücken angekommen am Ende der Reihe, muss so schnell wie möglich der Stein aufgehoben werden. Der Spieler der zuerst den Stein in der Hand hat darf sich an den Anfang seiner Reihe stellen. Das Spiel geht so lange, bis eine Mannschaft komplett einmal ihre Positionen getauscht hat. Diese Mannschaft darf sich dann auch als Sieger freuen.

(Bildquelle: by_Lupo_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein