Eins, zwei, drei, vier

Eins

Das Spiel Eins, zwei, drei, vier ist ein Laufspiel, was Sie natürlich im Freien und mit einer ungefährlichen Lauffläche oder in einem Großen Raum spielen können. Das Alter der Spieler spielt hier keine große Rolle. Egal ob jung oder alt, es wird alle gleichermaßen begeistern.

“Eins, zwei, drei, vier” Regeln & Spielanleitung

Am meisten Spaß macht dieses Spiel natürlich in einer großen Gruppe, kann aber auch schon ab acht Personen gespielt werden. Es ist ein Spiel, bei dem man sehr schnell und geschickt sein muss um den Fängern zu entfliehen.

Sunmaker

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

  • ab 8 Personen

Material:

  • Keines

Eins, zwei, drei, vier Spielablauf

Verteilen Sie sich alle auf einer großen, aber begrenzten Spielfläche drinnen oder draußen. Wählen Sie einen als Startspieler, der versuchen muss, die anderen zu fangen. Erwischt der Startfänger jemanden, rennen die beiden Hand in Hand weiter und fangen gemeinsam. Auch die dritte gefangene Person hängt sich an die Fänger ran. Kommt eine vierte Person die gefangen wurde dazu, dann wird die Vierergruppe aufgeteilt und man fängt paarweise die einzelnen Mitspieler. Wer es schafft als letztes nicht gefangen zu werden, ist in der nächsten Spielrunde der Startspieler.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele