Edward Fortyhands

Edward Fortyhands

Edward Fortyhands ist ein Trinkspiel wo man sich mit Gaffa-Tape oder Paketklebeband an jede Hand eine Flasche klebt. Man spielt es nach den Originalregeln mit Starkbier. Als alternative wird aber auch gerne Apfelwein, Most oder einfach nur Wein genommen. Es ist nat├╝rlich jedem ├╝berlassen was er trinken m├Âchte.

Edward Fortyhands Regeln & Anleitung

Spielmaterial

  • 1 Gaffa-Tape/Panzerband/Paketklebeband
  • Alkohol (Starkbier, Most, Wein usw.)

Spielbeschreibung

Edward Fortyhands Trinkspiel

Sunmaker

Spielablauf von Edward Fortyhands

Es gibt ganz einfache Regeln f├╝r das Trinkspiel Edward Fortyhands. Zwei mit Alkohol gef├╝llte Flaschen werden an jeweils eine Hand geklebt. Erst wenn sie leer getrunken sind darf man sie wieder abnehmen.

Zwei Varianten

  • Man darf die Flaschen erst abnehmen wenn sie beide leer getrunken sind
  • Oder man darf die Flasche abnehmen die leer getrunken ist

Spielziel von Edward Fortyhands

Nat├╝rlich ist es das Spielziel die Flaschen so schnell wie m├Âglich leer zu trinken, damit man die H├Ąnde wieder benutzen kann. Denn so kann man unm├Âglich rauchen oder aufs Klo gehen, geschweige denn sein Handy benutzen.

Tipp

Bestimmt am besten einen Schiedsrichter, der unparteiisch ist und selbst nicht am Spiel teilnimmt. Er ├╝bernimmt die Schutzfunktion f├╝r die gefesselten Spieler. Oder hilft auch wieder die Personen zu befreien.

Achtung

Wichtig ist es immer Plastikflaschen zu verwenden, da das Verletzungsrisiko sonst zu hoch ist.

Alternativen

Nat├╝rlich kann man das ganze Spiel auch abschw├Ąchen und nur 0,5 L Flaschen statt gro├če Flaschen zu nehmen. Aber mehr Spa├č macht es nach den Original Regeln.

Bewertung abgeben ­čÖé

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele