Die Welt

Das Brettspiel mit dem Namen Die Welt vom Kosmos Verlag begeistert groß sowie auch klein. Auf den sechs Kontinent Tafeln versucht man so genau wie möglich einen Ort zu finden, der jetzt gesucht ist. Das Wissensspiel ist nicht nur was für Geografiekenner sondern eignet sich auch, etwas dazu zu lernen. Wenn man ziemlich genau getippt hat, bekommt man eine bestimmte Anzahl an Punkten. Natürlich kann man auch hoch pokern bei dem Spiel, es besteht dann aber die Möglichkeit auch dabei leer auszugehen. Gewonnen hat der Spiel, der am Ende am weitesten vorne ist.

Die Welt Anleitung und Regeln

Spielezubehör

  • Je 1 Weltkarten Poster, Wertungstafel, Ortsanzeiger und Übersichtskarte
  • Je 6 Spielfiguren und Tippkarten in unterschiedlichen Farben
  • 24 Tippsteine
  • 12 Tauschkärtchen
  • 224 Ortskarten

Spielvorbereitung

In die Tischmitte für alle gut erreichbar und sichtbar legt man die sechs Kontinent Tafeln. In der ersten Reihe liegen Nordamerika, Asien und Europa, danach folgen Südamerika, Australien und Afrika. Die Wertungstafel und den Ortsanzeiger leg man neben das Spielfeld.
Nachdem sich jeder Mitspieler für eine Farbe entschieden hat, bekommt er in dieser die Tippkarte, die Spielfigur und vier Tippsteine. Außerdem noch zwei Tauschkärtchen, die man während des Spiels einsetzen kann. In die Mitte der Wertungstafel setzt man die Spielfiguren.
Man mischt die Ortskarten und legt davon die Hälfte mit der Lösungsseite nach unten bereit. Damit man am Spielende einen besseren Überblick hat, kann man das Weltkartenposter als Abgleich verwenden. Darauf sieht man am besten die einzelnen Naturräume und Städte.

Die Welt Zubehör
Die Welt Zubehör

Spielablauf

Die Vier Spielphasen

Das Auslegen und die Auswahl der Ortskarten

Man nimmt die gleiche Anzahl der Ortskarten wie Spieler da sind und legt diese mit der Aufgabenseite nach oben. Die Lösungsseite sollte von keinem eingesehen werden können. Wie bei den meisten Spielen beginnt hier auch der jüngste Spieler. Kommt es zur nächsten Runde, dann darf der Spieler beginnen, der am weitesten hinten auf der Wertungstafel steht.

Das eventuelle tauschen von Ortskarten

Man kann das Tauschkärtchen zum Tauschen einer Ortskarte benutzen und bekommt dann eine neue Ortskarte. Der Spieler der hinten liegt darf zuerst entscheiden ob er die Karte tauschen möchte oder nicht. Insgesamt darf man im Spiel zweimal die Tauschkärtchen einsetzen.

Die Tipp-Phase

Bei dieser Phase tippen alle Mitspieler gleichzeitig und platzieren ihre Tippsteine. Als erstes muss man einschätzen auf welchem Kontinent der Ort liegt, dann ob er im Westen, Osten oder in der Mitte liegt. Weiterhin entscheidet man ob der Ort im Süden, Norden oder in der Mitte liegt. Und als letztes kann man sich für eines der vier kleinen Rechtecke entscheiden wo der Ort sein soll.

Die Auswertung

Mit der Auswertung darf der Spieler beginnen, der am weitesten zurückliegt auf der Wertungsleiste. Dafür stellt er den Ortsanzeiger für alle anderen sichtbar auf den ausgewählten Kontinent. Danach wird mit seinen Tipps verglichen. Ist alles korrekt, zieht man mit seinem Spielstein die dementsprechende Anzahl vorwärts. Ist das Feld von einem Mitspieler besetzt, dann zählt man dieses nicht mit sondern überspringt es. Der Spieler darf gar nicht vorwärts ziehen, wenn auch nur ein Tippstein falsch gesetzt ist. Hat jeder Spieler seinen Tipp ausgewertet, dann kann die nächste Runde beginnen.

Wichtig!
Man ist als Spieler nicht verpflichtet alle Tippsteine zu setzen, aber der Tipp mit dem Kontinent ist verpflichtend. Die Tipps werden in einer bestimmten Reihenfolge abgegeben.

Die Welt Bild
Die Welt Bild

Spielende

Hat ein Spieler die dunkelblauen Schlussfelder erreicht, dann spielt man die aktuelle Runde noch zu Ende und das Spiel ist dann vorbei. Spieler die die meisten Ortskarten in einer Kartenfarbe gesammelt haben bekommen dann noch Zusatzpunkte. Der Spieler der die meisten Karten einer Farbe gesammelt hat, darf fünf Felder nach vorne ziehen. Sollten mehrere die gleiche Zahl gesammelt haben, dann dürfen alle diese nach vorne ziehen. Gewonnen hat dann der Spieler, der nach der Schlussabrechnung am weitesten vorne liegt auf der Wertungsleiste.

Variante

Spielt man das Spiel Die Welt mit mehr als zwei Spielern, dann endet das Spiel sobald man mit seiner Spielfigur auf der Leiste die Anzahl der Spieler erreicht hat.

Achtung!

Die Welt 9
  • Wenn Städte mit dem gleichen Namen vorkommen, dann zählt immer die bekannteste und größte Stadt
  • Es gibt auch Ortskarten mit mehreren Lösungen
  • Die kompletten Kontinente sind nicht immer auf den Kontinent Tafel zu sehen
  • Es werden in Australien auch asiatische Inseln abgefragt

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheit
Sicherheit
Am besten bewertet
Was erwartet Sie auf Spielregeln.de?

Hier finden Sie Spielregeln und Spielanleitungen für über 2000 Spiele. Wenn Sie eine Anleitung verloren oder verlegt haben können Sie diese für Gesellschaftsspiele, den Sport oder für die Freizeit hier kostenlos herunterladen.

Auch für Glücksspiele oder Apps haben wir viele Tipps, Tricks und Hinweise für verschiedene Spiele.

Spielregeln.de ist somit die größte deutsche Plattform für Regeln und Anleitungen aller Art.