Club der Tatzen Spielanleitung

Club der Tatzen

Bei Club der Tatzen könnt ihr eure Kombinationsgabe und das Erinnerungsvermögen gehörig auf die Probe stellen. Ein spannendes Deduktionsspiel für die komplette Familie.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Sunmaker

Club der Tatzen Spielanleitung und Regeln

Es ist Karneval der Katzen und alle sind maskiert. Findet heraus, welcher Spieler sich hinter welcher Maske verbirgt. Dabei solltet ihr aber darauf achten, dass ihr selbst inkognito bleibt und dass euch niemand enttarnt. Je nachdem wie geschickt ihr eure Karten ausspielt und wie gut ihr Schlussfolgerungen aus den Karten der anderen zieht, bewahrt ihr eure Maskerade und kommt euren Mitspielern auf die Schliche.

InfoDaten
Spielalter:ab 7 Jahren
Spieldauer:ca. 20 Min.
Spieleranzahl‎:2 - 4 Spieler
Spielart:Kartenspiel
Ersterscheinung‎: 2019
Spieleverlag:HABA

Spielinhalt beim Spiel Club der Tatzen

Die Spielschachtel beinhaltet folgendes Spielmaterial:

  • 4 farbige, zweiteilige Fächer
  • 4 Einladungskarten
  • jeweils 16 Masken in rot,gelb,grün und lila
  • 40 Katzenkarten
  • 19 Eigenschaftskarten
  • 4 Informations-Karten
  • Startspielerkarte
  • Spielanleitung

Spielziel

Ziel des Spiels Club der Tatzen ist, herauszufinden, wer hinter welcher Maske steckt und die anderen Mitspieler zu demaskieren.

Spielvorbereitung bei Club der Tatzen

Wenn ihr das Spielmaterial aufbaut, muss in der Tischmitte immer ausreichend Platz bleiben, denn sie wird sich nach und nach weiter füllen. Mit der Zeit tauchen nämlich immer mehr Katzen auf dem Parkett auf. Nun mischt ihr so viele Einladungskarten, wie Spieler teilnehmen. Die Einladung mit dem Startspieler-Siegel sollte auch dabei sein. Jeder Spieler erhält verdeckt eine Einladungskarte. Diese werden dann gemeinsam auf die Vorderseite gedreht. Derjenige, der die Karte mit dem Siegel erhält, bekommt die Startspielerkarte, die er offen vor sich hinlegt. Jeder nimmt sich einen Fächer, der als Halterung für die Eigenschaftskarten dient und bekommt die 16 farblich dazu entsprechenden Masken.

Eigenschaftskarten austeilen

Jetzt werden noch die Eigenschaftskarten gemischt. Jeder bekommt 3 davon, welche dann die Eigenschaften eurer Katze beschreiben. Deshalb sollte sie keiner sehen. Steckt sie verdeckt in den Fächer. Jetzt erhält jeder noch 3 Katzenkarten, die er verdeckt auf die Hand nimmt. Restliche Katzenkarten bilden den Nachziehstapel. Die Infokarten zeigen den Spielablauf je Spielzug – teilt sie unter euch auf.

Club der Tatzen Spielmaterial

Spielablauf bei Club der Tatzen

Der Startspieler beginnt und ihr spielt immer im Uhrzeigersinn. Wenn jeder der Teilnehmer einmal am Zug war, beginnt die neue Runde. Jeder Zug ist in vier Phasen in folgender Reihenfolge aufgeteilt:

Kostenlos spielen

  1. Katzenkarte ausspielen – Der Spieler, der am Zug ist, sucht sich eine seiner Katzenkarten aus und legt sie für alle einsehbar in die Mitte des Tisches.
  2. Maskenplättchen einsetzen – Jeder der Spieler überprüft, ob zumindest eine Eigenschaft der Katzenkarte mit einer seiner Eigenschaftskarten übereinstimmt. Sollte das der Fall sein, müssen diese Spieler eine ihrer farbigen Masken auf den oberen Bereich der Katzenkarte legen. So bleibt sie immer gut sichtbar. Auch wenn mehrere Eigenschaften übereinstimmen, wird nur eine Maske gelegt.
  3. Eigenschaftskarte raten (freiwillige Aktion) – Der Spieler hat nun die Möglichkeit, eine Eigenschaft auf dem Fächer eines der anderen Teilnehmer zu erraten. Dieser muss der Wahrheit entsprechend antworten. Richtig gelegen? Dann gilt diese Eigenschaft als enttarnt und die enttarnte Eigenschaftskarte wird offen auf den Tisch vorm Fächer gelegt. Zudem muss der Spieler eine Maske an den ratenden Mitspieler abgeben. In der nächsten Phase müssen auch für die bereits enttarnten Eigenschaften Maskenplättchen auf die Katzenkarte gelegt werden. Falsch geraten? Der ratende Spieler muss eine seiner Masken abgeben.
  4. Katzenkarte nachziehen – Jetzt wird eine Katzenkarte vom Talon nachgezogen und der Spielzug endet. Jetzt ist der Nächste an der Reihe.

Spielende

Wurden alle drei Eigenschaften eines Spielers enttarnt, wird die laufende Runde noch beendet. Die restlichen Spieler dürfen aber nur noch raten. Katzenkarten werden nicht mehr ausgespielt und auch weder Maskenplättchen gelegt noch Karten gezogen.

Die Wertung

Für jede nicht enttarnte Eigenschaft und für jede erhaltene Maske gibt es einen Punkt. Gewinner ist der Spieler, der die meisten Punkte ergattern konnte. Sollte ein Gleichstand sein, siegt davon der Spieler mit den meisten nicht enttarnten Eigenschaften.  Immer noch Gleichstand? Dann dürft ihr euch den Sieg untereinander teilen.

Maskenplättchen ausgegangen?

In seltenen Fällen gehen einem der Spieler die Maskenplättchen aus. In diesem Fall endet das Spiel direkt und es wird ausgewertet.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele