kostenlos spielen

Brettball

wer hat den ball

Wer Brettball spielen möchte, kann sich auf ein sehr abwechslungsreiches Spiel einstellen. Je nach Absprache mit dem Schiedsrichter gelten selbst während des Spiels unterschiedliche Regeln.

Brettball Regeln & Anleitung

Spielmaterial

Location

  • Basketballfeld

Vorbereitung

Es werden 2 Mannschaften gewählt. Diese müssen dieselbe Mitgliederanzahl aufweisen.

So spielt man Brettball

Grundregeln:

Die Grundregeln sind ganz einfach, der Spieler, welche den Ball hat, darf ihn nicht prellen und nicht mit ihm dribbeln. Außerdem darf er nicht mehr als 2 Schritte gehen, während er im Ballbesitz ist.

Ziel des Spiels ist es, mehr Punkte zu generieren, als die gegnerische Mannschaft.

Einen Punkt erhält eine Mannschaft, wenn der Ball frontal an das Basketballbrett geworfen wird.

Aufbauregeln:

Um das Spiel abwechslungsreich dazu machen hat der Schiedsrichter die Möglichkeit, während des Spiels anzuzeigen, wenn sich die Regeln zu einer der folgenden Varianten ändert:

Brettball Variante 1:

Wird der Ball, welcher das Basketballbrett ordnungsgemäß berührt hat, von einem Mitspieler der gegnerischen Mannschaft gefangen, so wird kein Punkt gezählt. Wichtig dabei ist, dass der Ball zwischen dem Berühren des Bettes und dem gefangen werden nicht den Boden berührt.

Ausbauvariante 2:

Der Punkt wird nur gewertet, wenn der Ball nach dem Berühren des Bettes von der aktiven Mannschaft gefangen wird. Auch hier darf der Boden vorher nicht berührt werden.

Kostenlos spielen

Ausbauvariante 3:

Wenn es weitere Körbe im Spielfeld gibt, so können diese ergänzend den Mannschaften zugeordnet werden.

Bewertung abgeben 🙂

5/5von 2 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungKostenlos spielen