kostenlos spielen

Boggle

boggle

Parker veröffentlicht 1978 das Denkspiel Boggle mit Buchstaben und Wörtern und eine Neuauflage kam im Jahr 2004. Ein gutes Alter zum Spielen ist es ab 8 Jahren und kann mit beliebig vielen Spielern gespielt werden. Diese Buchstabensuppe gibt es auch als Version schon für die kleinsten.

Boggle Anleitung und Regeln

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Spielausstattung

  • 1 Sanduhr
  • 16 Boggle Würfel mit Buchstaben
  • 1 Boggle-Feld
  • Weiterhin benötigt jeder einen Stift und Papier

Spielvorbereitung

Zuerst legt man fest, wie lange man das Spiel spielen möchte. Das kann zum Beispiel eine Anzahl von bestimmten Runden sein oder bis zu einer bestimmten Anzahl von Punkten.

Spielablauf

In den Deckel legt man die 16 Boggle-Würfel und legt dann das Boggle-Feld darüber. Dann schüttelt ein Spieler kräftig die Box und stellt sie auf den Tisch. Bei dieser Aktion fallen die Würfel in die dafür vorgesehenen Fächer. Liegen noch nicht alle Würfel in den Fächern, dann darf man nochmal an der Box rütteln. Jetzt nimmt ein Spieler den Deckel ab und der nächste dreht die Sanduhr um und das Spiel kann beginnen. Alle Spieler sind gleichzeitig an der Reihe wenn die Sanduhr läuft. Nun versucht jeder Spieler auf den 16 Würfeln viele Wörter zu finden und zu notieren. Sobald die Sanduhr abgelaufen ist, endet die Runde.

Regeln zur Wortsuche

  • Ein Wort muss mindestens aus drei Buchstaben gebildet werden
  • Das Wort kann waagrecht, senkrecht oder auch diagonal lesbar sein
  • Es darf nur einmal der gleiche Buchstabe in einem Wort vorkommen
  • Wörter die im Duden stehen wie auch Zahlen, Verben, die Mehrzahl von Begriffen und auch Adjektive sind erlaubt
  • Ebenso erlaubt sind Städtenamen, Flüsse oder Länder
  • Auch ein Wort in einem Wort zählt wie z. B. Mau in Maus oder die Sau in Saum
  • Wörter mit Bindestrich, Eigennamen, Vornamen, Apostroph und Abkürzungen sind nicht erlaubt

Wertung

Ist die Sanduhr abgelaufen, darf man kein Wort mehr aufschreiben und die Wertung beginnt. Reihum liest jeder seine Wörter vor. Gibt es die Wörter schon, dann streicht man sie durch und nur die Wörter, die es einmalig gibt werden gewertet.

Hat das Wort 3 oder 4 Buchstaben bekommt man 1 Punkt und bei 5 Buchstaben 2 Punkte. Kommt man auf 6 gibt es 3 Punkte und bei 7 an der Zahl gleich 5 Punkte. 11 Punkte erhält man, wenn man 8 und mehr Buchstaben zusammen hat.

Spielende von Boggle

Ist die vereinbarte Spieldauer oder die abgemachte Summe an Punkten erreicht, dann endet das Spiel. Hat man sich auf die Runden geeinigt, dann gewinnt der mit den meisten Punkten oder bei der vorgegebenen Punktezahl der mit den meisten Punkten.

Varianten von Boggle

Auch alleine ist es möglich Boggle zu spielen. Der Spieler versucht viele Wörter zu finden und notiert diese ebenfalls.

Kostenlos spielen

Achtung!

Hat man ein Wort gefunden, dass mehrere Bedeutungen hat, bekommt man trotzdem nur einen Punkt dafür.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele