adel verpflichtet spielanleitung

Adel verpflichtet

Das Brettspiel Adel verpflichtet wurde im Jahr 1990 zum Spiel des Jahres und sogar mit dem Deutschen Spielepreis ausgezeichnet. Im Spiel veranstaltet ihr als sammelwütige Lords eine der größten Antiquitäten-Ausstellungen. Zunächst sammelt ihr aber die skurrilsten Dinge, um am Ende die besten antiquarischen Objekte euer Eigen zu nennen.

Adel verpflichtet – Regeln und Spielanleitung

Anleitung verloren?

Sunmaker

Kein Problem! Bei uns könnt ihr diese kostenlos als PDF herunterladen:

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

InfoDaten
Spielalter:ab 12 Jahre
Spieldauer:ca. 60 - 75 Min.
Spieleranzahl‎:2 - 5 Spieler
Spielart:Strategiespiel
Ersterscheinung‎: 1990
Spieleverlag:Ravensburger

Inhalt der Adel verpflichtet Spielepackung

Im Spielumfang von Adel verpflichtet sind enthalten:

  • Spielplan
  • 10 Ortskarten
  • 40 Handlungskarten
  • 45 Sammelkarten
  • 5 Spielfiguren

Spielablauf bei Adel verpflichtet

Zunächst solltet ihr wissen, dass das Brettspiel „Adel verpflichtet“ am meisten Spaß macht, wenn ihr es zu dritt oder mit mehr Personen spielt. Hier wird geblufft und taktisch vorgegangen, um zum richtigen Moment am rechten Platz zu sein, um die besten Gegenstände zu ergattern.

Sämtliche Aktionen tätigen die Spieler gleichzeitig über verdeckt ausgespielte Karten. Die Mitspieler sehen er nach dem ebenso gleichzeitigen Aufdecken der Spielkarten, welche Aktionen die Gegner gewählt haben. Da braucht man schon ein gutes Gespür, um zu ahnen, welche Strategie die anderen Spielteilnehmer einschlagen.

Das Brettspiel mit Karten wird in Runden gespielt. Diese bestehen jeweils aus zwei Phasen. Zunächst wählt jeder Spieler seinen Aufenthaltsort. Entweder befindet man sich im Schloss oder im Auktionshaus. In der zweiten Phase sucht man sich seine gewünschte Aktion aus.

Kostenlos spielen

Im Auktionshaus

Wer im Auktionshaus ist, spielt einen Scheck aus. Das höchste Gebot erhält den Zuschlag für eines von zwei begehrten Exponaten. Die angebotenen Objekte steigern natürlich den Wert eurer Antiquitätensammlung. Die gezahlten Schcks können aber auch gestohlen werden, um sich die Kasse aufzubessern. Ist auch ein zweiter Langfinger auf diese Beute aus, stören sie sich gegenseitig und beide gehen leer aus.

Im Schloss

Habt ihr als Aufenthaltsort das Schloss gewählt, könnt ihr dort eure Antiquitätenausstellung veranstalten. Ergattert ihr einen der ersten beiden Plätze, erhaltet ihr dafür Siegpunkte. Doch Vorsicht ist geboten, denn auch im Schloss sind Diebe unterwegs. Hier könnt ihr euch als Langfinger nicht in die Quere kommen, wie das im Auktionshaus der Fall ist. Allerdings könntet ihr einem der Detektive in die Finger geraten und für euren Diebstahl im Gefängnis landen. Derjenige, der den Detektiv besitzt, streicht für die Aktion Pluspunkte ein.

Spielende

Erreicht einer der Spielteilnehmer die Schlussleiste, findet das Spiel sein Ende. Jetzt wird ausgezählt. Bei der Schlusswertung gewinnt der Spieler, der die meisten Siegpunkte sammeln konnte.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele