Spielregeln für „Zwillings-Zahlen“

Dies ist ein Spiel, was man überall spielen kann. Am meisten Spaß macht es mit mehreren Spielern, geht aber auch schon ab zwei Personen. Natürlich spielt auch ein kleines bisschen Glück bei diesem Spiel eine Rolle und wie geschickt man ist, die Zahlen miteinander zu verbinden.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Zwillings-Zahlen“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:


Personen:

mind. 2 Mitspieler

Material:

Papier und Stifte für alle

Spielablauf:

Nehmen Sie ein großes Blatt Papier und verteilen Sie die Zahlen eins bis zwanzig je zweimal kreuz und quer auf ihrem Blatt. Sind die Vorbereitungen getroffen, dann kann das Spiel beginnen. Jetzt muss der erste Spieler ein Zahlen-Zwillingspaar auf seinem Blatt miteinander verbinden, also zum Beispiel eins und eins. Dann kommt der nächste Spieler an die Reihe. Voraussetzung bei diesem Spiel ist, dass man keine vorhandenen Linien beim verbinden der Zwillinge überkreuzen darf. Zum Anfang ist das recht leicht, wird aber später immer schwieriger umzusetzen. Wer zu allerletzt noch ein Zahlen-Zwilling verbinden kann, hat gewonnen.

(Bildquelle: by_Claudia-Hautumm_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here