Werbung

1. Casinoeuro2. Sunmaker3. Wunderino4. Spin Casino5. NetBet Casino
Casinoeuro
bis zu 150€
Jetzt spielen
sunmaker
15€ Gratis
Jetzt abholen
WunderinoMobiles Casino
Jetzt anschauen
Spincasino
3 x 100% Bonus
Jetzt einlösen
NetBet
Fair & seriös
Jetzt spielen

Startseite » Gesellschaftsspiele » Brettspiele » Zooloretto
Brettspiele

Zooloretto

zooloretto

Im Spiel Zooloretto gilt es einen Zoo zu kreieren, der von Tieren und Verkaufsständen glänzt. Hier können fünf Manager gegeneinander wetteifern. Wer wird wohl den meisten Ruhm ernten?

Zooloretto Regeln & Spielanleitung

Spielanleitung verloren?

Kein Problem, bei uns können Sie diese kostenlos downloaden:

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Spielalter:ab 8 Jahren
Spieldauer:ca. 45 Min
Spieleranzahl:2-5
Spielart:Legespiel
Ersterscheinung:2007
Spieleverlag:Abacus Spiele

Spielvorbereitungen zu Zooloretto

Bei drei Spielern bleiben die Tier- und Nachwuchsplättchen zweier Arten in der Schachtel. Eine Art wird bei vier Spielern aus dem Spiel genommen. Nur in der Fünf-Spieler-Variante werden alle Plättchen verwendet.

15 Euro Gratis

Nun werden alle quadratischen Plättchen verdeckt und gut gemischt. Für das Spielende werden dabei 15 Plättchen abgezählt und als verdeckter Stapel zur Seite gelegt. Dieser wird anschließend mit der runden Holzscheibe markiert. Danach legt man die restlichen Plättchen als verdeckte Stapel in der Tischmitte bereit. Diese kann man in mehrere Stapel aufteilen. Die runden Nachwuchsplättchen legt man offen neben den verdeckten Stapel.

Je nach Spieleranzahl werden gleich viele Transporter in die Mitte gelegt.

Jeder erhält nun eine Zootafel. Diese wird offen vor einem platziert. Zusätzlich erhält jeder eine Ausbautafel, diese wird verdeckt neben die Zootafel gelegt. Jeder Spieler bekommt noch eine Übersichtskarte und zwei Münzen.

Die restlichen Münzen werden als Bank bereitgestellt. Diese kann man jederzeit aus der Schachtel heraus verteilen. Jetzt muss man sich nur mehr einigen, wer beginnt.

Spielablauf & Regeln von Zooloretto

Ist ein Spieler an der Reihe, muss eine der nachfolgend beschriebenen Aktionen ausgeführt werden.

Transporter verwenden

Ein Plättchen auf einen Transporter legen. Dabei deckt der Spieler das oberste Plättchen vom Stapel auf und legt dieses offen in den Wagen. Wichtig ist dabei, dass man nur dann ein Plättchen von den 15 verdeckten mit der Holzscheibe ziehen darf, wenn alle anderen bereits aufgebraucht sind. Ist diese Aktion nicht möglich, muss man eine andere ausführen!

Transporter nehmen

Einen Transporter nehmen und aussteigen. Der Spieler nimmt einen beliebigen Wagen und dessen Inhalt. Das Plättchen muss sofort im eigenen Zoo platziert werden. Hier ist es entscheidend, dass der Wagen mindestens ein Plättchen geladen hat. Hier gelten folgende Legeregeln:

  • Tierplättchen darf man auf einem freien Platz im Gehege oder auch in den Stall legen. Dabei ist wichtig, dass in einem Gehege nur eine Tierart Platz hat. Es besteht allerdings die Möglichkeit, dieselbe Tierart in mehreren Gehegen unterzubringen. Außerdem darf man Plättchen immer im Stall ablegen, dabei ist es irrelevant, ob man im Gehege noch Platz hätte.
  • Auf einen freien Stellplatz werden Verkaufsstände gelegt. Ist kein Platz mehr frei, muss man diese im Stall ablegen.

Geldaktionen

Ein Spieler darf verschieden Aktionen ausführen, allerdings immer nur eine pro Runde.

  • Das Tauschen oder Versetzen von Plättchen kostet eine Münze.
  • Der Kauf oder die Abgabe eines Plättchens kostet zwei Münzen.
  • Das Ausbauen des Zoos fällt mit drei Münzen zu Buche.

Auch hier müssen die vorgenannten Legeregel beachtet werden!

Danach darf der nächste Spieler seine Aktion wählen und ausführen. Gespielt wird reihum im Uhrzeigersinn. Wenn alle einen Transporter genommen haben, endet die aktuelle Runde und es beginnt eine neue. In der Neuen Runde beginnt immer der Spieler, der zuletzt einen Transporter genommen hat.

Kauf, Abgabe und Ausbau

  • Der Spieler darf ein Plättchen aus dem Stall eines Mitspielers kaufen und in seinem Zoo ablegen. Dabei muss eine Münze an den Mitspieler sowie an die Bank gezahlt werden. Aber achtung; der Mitspieler kann einen Kauf aus seinem Stall nicht verhindern!
  • Man darf ein Plättchen abgeben, dieses wird aus dem Spiel genommen. Diese Aktion ist an die Bank zu richten und kostet zwei Münzen.
  • Der Spieler bezahlt zum Ausbau des Zoos drei Münzen an die Bank und erhält dabei ein weiteres Gehege sowie einen zusätzlichen Stellplatz.

Nachwuchs

Paarungsfähige Tiere sind mit einem Symbol für entweder Männchen oder Weibchen gekennzeichnet. Kommen diese in einem Gehege zusammen, erhält man sofort Nachwuchs. Paarungsfähige Tiere können nur einmal und nur im Gehege Nachwuchs erhalten. Ist kein Platz mehr frei, muss der Nachwuchs in den Stall.

Letztes Gehegefeld

Ist das Gehege voll, erhält man als Belohnung Münzen. Die Anzahl der Münzen ist auf dem jeweiligen Gehege abgebildet.

Spielende von Zooloretto

Wurde auch das letzte verdeckte Plättchen unter der Holzscheibe aufgedeckt, wird die Runde noch zu Ende gespielt. Danach ermittelt man den erfolgreichsten Zoo.

Für ein volles Gehege erhält man die höhere Punktzahl der Gehegekarte. Sollte noch ein Platz frei sein, erhält man hingegen die niedrigere. Sind mehrere Plätze frei, befindet sich aber der Verkaufstand auf dieser Karte, bekommt man einen Punkt pro Tier. Für jeden aufgestellten Typ Verkaufsstand gibt es zwei Punkte.

Alles, was im Stall liegt, bringt Minuspunkte. Jede Tierart und jeder Typ Verkaufsstand im Stall gibt zwei Minuspunkte.

Der Spieler mit den meisten Pluspunkten gewinnt Zooloretto!

Sonderregeln für die Zwei-Spieler-Variante

  • Jeder Spieler erhält zwei Ausbaukarten. Diese finden übrigens verdeckt neben der Zootafel ihren Platz.
  • Tier- und Nachwuchsplättchen von drei Arten kommen aus dem Spiel raus.
  • Es stehen drei Transporter zur Verfügung. Allerdings ist das erste Feld im ersten Wagen blockiert. Im zweiten Wagen erfolgt durch zwei Felder mit verdeckten Plättchen eine Sperrung. Diese bleiben anschließend das ganze Spiel über im Wagen!

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/5von 0 Bewertungen

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

Spielregeln.de empfiehlt:

Am besten bewertet

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
wunderino

40€ Gratis !

+ 30 Freispiele
close-link