wer hat den ball

Zimmerball

Zimmerball ist ein Spiel, das idealerweise in einem größeren Raum gespielt wird. Am meisten Spaß macht es mit mehreren Spielern, geht aber auch schon ab zwei Mitspielern. Bei dem Spiel mit Mannschaften ist Teamarbeit gefragt.

Spielregeln für „Zimmerball“

Wie gut harmoniere ich mit meinem Partner, wie gut können wir zusammen arbeiten um das Spiel zu gewinnen? Natürlich spielt auch ein kleines bisschen Glück bei diesem Spiel eine Rolle.

Sunmaker

Personen

  • mind. 2 Mitspieler

Material

  • 4 Stühle
  • 1 Ball

Spielablauf beim Zimmerball

Am besten spielt ihr Zimmerball in einem Raum, der nicht so voll gestopft ist. Ihr könnt es zu zweit oder aber auch mit mehreren Mitspielern spielen. Markiert mit den Stühlen zwei Tore die möglichst weit entfernt stehen. Bildet zwei gleichgroße und gleichstarke Mannschaften und das Spiel kann beginnen. Gespielt wird mit verschiedenen Körperteilen. Krabbelt zuerst auf allen Vieren und versucht den Ball mit dem Kopf in das gegnerische Tor zu befördern. Anschließend stoßt den Ball immer nur mit einem Ellbogen. Ganz wichtig ist, dass der Ball nur rollen und nicht durch die Luft fliegen darf. Auch mit dem Knie könnt ihr eine Runde den Ball fortbewegen. Lasst euch einfach immer wieder etwas Neues einfallen. Die Mannschaft welche die meisten Tore schießt gewinnt das Spiel.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele