Spielregeln für „Zimmer zu vermieten“

Dieses Spiel Zimmer zu vermieten kann man drinnen, in einem etwas größeren Raum, oder auch draußen spielen. Ein Aktionsspiel, das ein wenig Bewegung bringt und jede Menge Spaß macht. Es kann sowohl in großen als auch in kleinen Gruppen gespielt werden.

Der Spielablauf des Spiels:

Personen:


ab 5 Personen

Material:

Zeitungen

Spielablauf:

Bis auf einen Spieler erhält jeder eine halbe Zeitungsseite die er irgendwo im Raum auf den Boden legt und sich drauf stellt. Der Spieler, der keine hat ruft nun „Zimmer zu vermieten“. Alle müssen sich nun ein neues „Zimmer suchen“, also eine andere freie Zeitung. Derjenige, der keine ergattern konnte, ruft nun erneut „Zimmer zu vermieten“.

Will man einen Gewinner ermitteln, sollte man das Spiel ähnlich wie bei „Die Reise nach Jerusalem“ mit Musik spielen. Hört die Musik auf zu spielen, wählen die Spieler ihr „Zimmerchen“. Wer kein freies Zimmer ergattern konnte muss unter der Brücke schlafen und scheidet somit aus.

(Bildquelle: by_Harald Wanetschka_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here