kostenlos spielen

Zielwurf

sockenraub

Zielwurf ist ein Spiel was idealerweise draußen gespielt wird. Am meisten Spaß macht es mit mehreren Spielern, geht aber auch schon ab drei Mitspielern. Es kann nur einen Gewinner geben, aber dazu müsst ihr sehr gut mit Eurer Socke zielen können.

Spielregeln für “Zielwurf”

Natürlich spielt beim Zielwurf auch ein kleines bisschen Glück bei diesem Spiel eine Rolle. Also, lasst die Socken qualmen und lasst es ordentlich krachen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Zielwurf” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen

mind. 3 Mitspieler

Material

1 alte Socke pro Spieler
Sand

Spielablauf beim Zielwurf

Geben Sie jedem Mitspieler eine alte Socke. Diese muss nun zur Hälfte mit Sand gefüllt und dann verknotet werden. Markieren Sie auf einer Wiese oder in einem Hof einen Zielkreis mit Kreide, Sand oder Steinchen. Stellen Sie sich mit Ihren Mitspielern in einer Reihe ca. 15m vom Ziel entfernt auf, aber so, dass jeder noch Platz zum ausholen hat. Jetzt schleudern Sie einer nach dem anderen Ihre Sandsocke Richtung Zielkreis. Treffen Sie schon beim ersten Wurf, dann können Sie genüßlich zuschauen, wie alle anderen ihre Socke zurückholen und erneut versuchen das Ziel zu treffen. Derjenige, der die meisten Versuche benötigt, darf zur Strafe am Ende alle Socken einsammeln und austeilen. Dann kann die nächste Runde beginnen.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungKostenlos spielen