Spielregeln für „Zeitlupenrennen“

Dieses Spiel ist ein Bewegungsspiel, was Sie im Freien oder auch in einem Raum spielen können. Einzige Voraussetzung dafür wäre ein größere Fläche, auf der man gut laufen kann. Das Alter der Spieler spielt hier keine große Rolle. Egal ob jung oder alt, es wird alle gleichermaßen begeistern.

Am meisten Spaß macht dieses Spiel natürlich in einer großen Gruppe, kann aber auch schon ab fünf Personen gespielt werden. Ziel bei diesem Spiel ist es, genau zuzuhören und das gehörte schnell umzusetzen. Dieses Spiel kann man sehr gut zum auspowern der Mitspieler nutzen.


Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Zeitlupenrennen“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

ab 5 Personen

Material:

evtl. Kreide

Spielablauf:

Zeichnen Sie auf einem großen Spielfeld zwei parallel zueinander liegende Linien, die einige Entfernung zwischen sich haben auf. Stellen Sie sich mit Ihren Mitspielern nebeneinander auf der Linie auf. Nach Ihrem Kommando versuchen alle die andere Linie so schnell wie möglich zu erreichen. Die Art der Fortbewegung können Sie vorgeben wie zum Beispiel auf einem Bein hüpfen, springen wie ein Känguru, rückwärts gehen usw. In der nächsten Spielrunde machen alle dieselbe Bewegungen. Aber die Aufgabe ist nun, dass Ziel so langsam wie möglich zu erreichen. Es ist nicht erlaubt, dabei stehen zu bleiben. Wer als letztes die Linie erreicht, hat gewonnen.

(Bildquelle: by_Jerzy_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here