Spielregeln für „Zahlensprung“

Dieses Spiel ist ein Zahlenspiel, was Sie im Freien oder auch in einem Raum spielen können. Einzige Voraussetzung dafür wäre einen Stuhl, bzw. Sitzkreis zu bilden. Das Alter der Spieler spielt hier keine große Rolle, bis zehn sollten sie allerdings zählen können.

Egal ob jung oder alt, es wird alle gleichermaßen begeistern. Am meisten Spaß macht dieses Spiel natürlich in einer großen Gruppe, kann aber auch schon ab zehn Personen gespielt werden. Ziel bei diesem Spiel ist es, genau zuzuhören und zu reagieren wenn man an der Reihe ist. Dieses Spiel kann man sehr gut zum auspowern der Mitspieler nutzen.


Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Zahlensprung“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

1 Spielleiter
ab 10 Personen

Material:

Stuhlkreis

Spielablauf:

Verteilen Sie Ihren Gruppenmitgliedern Zahlen von 0 bis 9. Sind Sie mehr als 10 Personen, dann werden die Zahlen mehrfach vergeben. Sie als Spielleiter beginnen nun, eine Geschichte zu erzählen, in der ganz viele Zahlen vorkommen. Jeder Spieler, bei dem seine Zahl vorkommt, muss reagieren und blitzschnell von seinem Platz aufspringen und sich wieder hinsetzen. Wenn Zahlen aus zwei Ziffern bestehen, müssen zwei Personen aufspringen und reagieren.

Sie sollten aber auch wirklich nur Zahlen nennen, die Sie vergeben haben. Hier nenne ich Ihnen ein Beispiel: „Heute ist Freitag, der 13.10. Die Uhr hat gerade zweimal geschlagen als es klingelt: 1x, 2x, 3x, 4x. Ich schlage mein Buch zu, ich war gerade auf Seite 75. Ich gehe zur Tür. Vor mir steht 1 etwa 14-jähriges Kind mit 6 Rosen in der Hand…

(Bildquelle: by_S.-Hofschlaeger_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here