kostenlos spielen

Wir sind die Roboter

Wir sind die Roboter Bild

Das Kartenspiel wir sind die Roboter von NSV und nominiert zum Spiel des Jahres, lässt bei jedem Spieler das Gefühl zwischen Zeit und Raum ganz neu aufkommen. Zu schätzen ist, welche Distanz der Roboter, die Schnecke oder Rakete von Objekt zu Objekt zurücklegt. Denn man kann sich mit drei verschiedenen Geschwindigkeiten fortbewegen. Gemeinsam entwickelt man hier bei dem Spiel ein Gefühl für die Geschwindigkeit und die Zeit. Man kann so lahm sein wie eine Schnecke, mittel wie ein Roboter und so schnell wie eine Rakete.

Wir sind die Roboter Anleitung und Regeln

Spielausstattung

  • 50 Holzscheiben in der Farbe blau
  • 12 Streckenkarten (beidseitig)

Spielregeln Wir sind die Roboter

Wir sind die Roboter Zubehör

Spielvorbereitung

Die Karten werden gut gemischt mit der Streckenseite nach oben in die Mitte des Tisches gelegt. Nebendran legt man den allgemeinen Stapel der 50 Holzscheiben. Dieser Aufbau bleibt immer gleich, egal ob man das Spiel gegeneinander oder als Team-Variante spielt.

Wir sind die Roboter Spielablauf

Das Spiel im Team

  • Spielt man im Team, dann versucht man über die 11 Spielrunden die meisten Holzscheiben zu sammeln. Denn je mehr Scheiben, desto höher ist die spätere Bewertung.
  • Der auserwählte Startspieler ist der Roboter und ermittelt zu Beginn geheim seine Startgeschwindigkeit. Er zieht die oberste Karte vom Stapel und sieht die Rückseite geheim an, prägt sich die Reisegeschwindigkeit und sein Ziel ein. Die nächste Karte die den Weg markiert, enthält auch die wichtige Ziffer, die seine Geschwindigkeit angibt.
  • Dann sagt man den anderen Spielern wie schnell man unterwegs ist, entweder langsam wie eine Schnecke, mittel oder schnell wie eine Rakete. Beginnt er mit dem Spiel, dann sagt er für alle laut und deutlich Beep. Hat er sein vorgegebenes Ziel erreicht, sagt er wieder Beep. Jetzt darf sich das gegnerische Team beraten, welcher Gegenstand wohl das Ziel war.
  • Das Team erhält drei blaue Holzscheiben wenn der Tipp richtig ist. Liegt man nur einen Gegenstand daneben, erhält man noch zwei Scheiben und liegt man zwei daneben, dann gibt es immerhin noch eine Scheibe.
  • Danach kommt der nächste Spieler an die Reihe, zieht wieder eine Karte und das Beep fängt von vorne an, nachdem er seine Reisegeschwindigkeit bekannt gegeben hat. Erst wenn der Nachziehstapel leer ist, wird gezählt.

Wertung

Mehr wie 15 Scheiben ist ein gutes Ergebnis, ein klasse Ergebnis bei mehr wie 20 Scheiben, ein roboterstarkes Ergebnis bei über 25 und gar nicht mehr von dieser Welt ist man bei einem Ergebnis von über 30 Holzscheiben.

Das Spiel gegeneinander

Der Spielablauf im Spiel gegeneinander ist identisch mit dem Spiel im Team. Jetzt versucht jeder für sich allein die meisten Scheiben zu gewinnen. Der Startspieler beginnt, sagt die Geschwindigkeit an und fährt mit seinem Beep los. Beim nächsten Beep ist auch er wieder an seinem geheimen Gegenstand angekommen. Jetzt gibt jeder Spieler nacheinander seinen Tipp ab wo das Ziel der Reise ist.

Sind die Tipps richtig, erhält der Spieler der das erraten hat zwei Scheiben. Hat man knapp daneben gelegen, dann gibt es immerhin noch eine Scheibe. Der ausführende Spieler bekommt für jeden richtigen Tipp der Mitspieler zusätzlich eine Holzscheibe in seinen Bestand. Hier spielt man so lange, bis jeder Spieler dreimal an der Reihe war.

Spielende

Der Spieler mit den meisten blauen Holzscheiben am Ende ist der Gewinner.

Erklärvideo

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungKostenlos spielen