Spielregeln fĂĽr „Vertrauensfall“

Dieses Spiel gehört zu der Rubrik Erlebnispädagogik und erfordert einiges an Konzentration und Zusammenarbeit der Gruppe. Da es ein Kommunikation Spiel ist, sollten Sie versuchen super gut miteinander zu reden, damit das Spiel auch umsetzbar ist. In diesem Spiel arbeiten Sie ebenso viel mit Körperkontakt, wahrscheinlich ist es daher auch einfacher, wenn die Gruppe sich schon ein wenig kennt. Jedes Gruppenmitglied versucht durch den Vertrauensfall, das Vertrauen in die Gruppe zu finden.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur DurchfĂĽhrung des Spieles “Vertrauensfall“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

mind. 7 Personen

Kostenlos spielen

Material:

Kasten, Tisch oder Mauer
evtl. Weichbodenmatten

Spielablauf:
Suchen Sie sich einen freiwilligen aus, der beginnen möchte. Der Freiwillige stellt sich nun entweder auf einen Kasten, Tisch oder eine Mauer. Je nachdem, was vorhanden ist und in welcher Höhe sie beginnen wollen. Die restlichen Gruppenmitglieder, aber mindestens 6 an der Zahl, stellen sich in eine Gasse mit dem Gesicht zueinander vor den Springer auf. Sind Sie Anfänger, können Sie auch gerne die Weichbodenmatten zur Sicherheit hinlegen. Auf ein Zeichen hin hat die Gruppe nun die Aufgabe, ihre Unterarme nach vorne zu strecken um den Springer aufzufangen. Man kann natürlich auch vereinbaren schon vorher die Arme auszustrecken. Der Springer lässt sich also mit voller Körperanspannung auf die Auffangfläche aus Unterarmen fallen und landet so sicher in den Armen seiner Gruppe. Man kann dieses Spiel auch noch variieren, indem sich der Springer entweder mit verbundenen Augen oder Rückwärts fallen läßt. Das Ziel dieses Spiel ist es, Vertrauen in die Gruppe zu bekommen. Das Sicherheit und Teamgefühl wird gestärkt und jeder ist sich sicher, dass keiner von der Gruppe fallen gelassen wird.

(Bildquelle: by_Claudia-Hautumm_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here