Werbung

Anleitung & Regeln von Vegas

Das Würfelspiel „Vegas“ eignet sich für 2-5 Spieler ab einem Alter von 8 Jahren. Es entführt die Spieler in die schillernde Welt von Las Vegas und die Mitspieler schlüpfen in den Casinos der Glitzerstadt in die Rolle von risikofreudigen Zockern.

Es stehen sechs unterschiedliche Casinos zur Verfügung, die besucht werden können. In jedem kann eine unterschiedliche Summe an Geld abgesahnt werden. Wer nach vier Spielrunden die meisten Dollars gescheffelt hat, ist der Gewinner.

Spielanleitung verloren?

Kein Problem, bei uns können Sie diese kostenlos downloaden:

Werbung

Spielanleitung kostenlos downloaden

Vegas Spielbeschreibung

Jeder der Mitspieler nimmt zu Beginn an einem der Spieltische Platz. Derjenige, der am Zug ist, würfelt und legt einen Chip auf das gewürfelte Spielfeld. Sollte an diesem Platz bereits ein fremder Chip liegen, ersetzt man diesen durch den eigenen. Wenn alle Felder des Spieltisches belegt sind, folgt die Abrechnung. Derjenige, der hier die meisten Spielchips liegen hat, hat an diesem Tisch gewonnen und darf den Gewinnchip im Spieltischwert einkassieren.

Eine weitere Möglichkeit einen Spieltisch abzurechnen bietet „Mary Chip“. Dies ist eine Spielfigur, die immer wenn eine 1 geürfelt wird, um einen Schritt zum nächsten Spieltisch weiterzieht. Der Tisch, auf dem sie landet wird immer abgerechnet, egal wieviele der Felder bisweilen belegt sind.

Jeder Spieler nimmt außerdem einige Karten mit ins Spiel, mit denen auf Felder oder an anderen Spieltischen einen Einsatz abgeben kann.
Der Mitspieler, der am Ende den höchsten Wert an Chips einheimsen konnte, geht als Sieger des Spieles hervor.

Spielinhalt

  • 5 x 8 Würfel
  • 6 Casinos
  • 54 Geldkarten
  • 1 Startspielerkarte
  • 3 Spielregeln (D, EN, F)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein