Tierfütterung

Das Kinderspiel „Tierfütterung“ sichert Ihnen eine Riesengaudi in Ihren eigenen vier Wänden. Ob Kindergeburtstag, Gartenparty oder einfach mal so zum Zeitvertreib, dieses Spiel macht richtig Laune … und satt! Den Spielern, aber auch den Zuschauern, sind viele Lacher garantiert und die Stimmung erhält mit dem Spiel „Tierfütterung“ gewiss ihren Höhepunkt. Allerdings sollten vor der Durchführung eventuell bestehende Lebensmittel-Allergien abgeklärt werden. Den Boden decken Sie am besten mit einer Abdeckfolie ab und halten einen feuchten Waschlappen bereit.

Personen:


Spielleiter
mindestens zwei Kinder, besser mehr

Material

Regenjacke (abwaschbar)
ggf. Abdeckfolie für den Boden
allerlei Lebensmittel wie Schokoküsse, Eis, Pudding, Quark, Joghurt etc. in Plastikschälchen
Löffel
Waschlappen

Spielablauf:
Zwei der Mitspieler setzen sich dicht hintereinander auf einen Stuhl. Der Vordermann bekommt nun den Regenmantel verkehrt herum übergestülpt und der Hintermann greift durch die beiden Ärmel nach vorne durch. Nun werden dem hinten Sitzenden die Schälchen mit den Leckereien gereicht. Er muss nun seinen Vordermann von hinten mit dem Löffel füttern, wobei der Vordere nur den Kopf nach links, rechts, oben oder unten bewegen darf. Keinesfalls darf er seine Hände zur Hilfe nehmen. Gar nicht so leicht!

(Bildquelle: by_Rike_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here