Werbung

Bei Terra Mystica handelt es sich um ein Strategiespiel für 2 bis 5 Spieler vom Verlag Feuerland Spiele. Der beliebte Brettspielklassiker bleibt dauerhaft spannend, denn jedes der vierzehn Völker zeigt andere Stärken und Schwächen. Die Herausforderung im Spiel liegt insbesondere darin, auszuloten, welche genau das sind und wie man sein eigenes Volk bestmöglich zum Sieg führt.

Terra Mystica Regeln und Anleitung

Nicht alle der Terra Mystica Völker offenbaren gleichstark, welche der strategischen Vorgehensweisen am meisten Punkte einbringt. Auch wenn dies nicht unbedingt zu einem ausgeglichenen Spielverlauf führt, tut es dem Spiel trotzdem keinen Abbruch, sondern weckt eher den Ehrgeiz der einzelnen Spieler. Bei dem Aufbaustrategiespiel errichtet ihr euer eigenes Reich, lasst euer Volk wachsen und sich auf dem Spielplan ausbreiten. Baut ihr in der Nähe der Gegner, um deren Wachstum zu verhindern, oder braucht ihr selbst viel Platz in der fantasievollen Spielelandschaft? Findet es heraus!

Spielanleitung als PDF downloaden

Spielalter:ab 12 Jahren
Spieldauer:ca. 30 Minuten je Spieler
Spieleranzahl:2 – 5
Spielart:Strategie-Brettspiel
Ersterscheinung:2012
Spieleverlag:Feuerland Spiele

Ziel des Spiels

Bei Terra Mystica müsst ihr euer auserkorendes Volk mittels Expansion zu Ruhm und Gloria führen. Das funktioniert beispielsweise indem ihr Gebäude errichtet, denn diese könnt ihr nach und nach im Wert erhöhen. Gebiete werden umwandelt und mittels der Schifffahrt gewinnt ihr weitere Landesteile hinzu. Für jede eurer Aktionen erhaltet ihr Siegespunkte und diese entscheiden am Ende über Sieg oder Niederlage.

Werbung
15 Euro Gratis

Spielablauf & Regeln

Jeder Mitspieler erhält zu Beginn eines von 14 Völkern, die er zum Sieg führen muss. Je mehr Spieler, desto aufregender und spannender wird Terra Mystica, denn so geht es auf dem Spielfeld richtig eng zu. Jedes Volk verfügt über individuelle Eigenschaften und hebt sich dadurch von den anderen ab. Das Spiel ist in drei unterschiedliche Phasen aufgeteilt. In der ersten erhält zunächst jeder Spieler ein Einkommen. Danach folgt die Hauptphase in der abwechselnd jeweils eine von acht möglichen Aktionen durchgeführt wird. Diese zweite Phase geht solange, bis alle Spieler gepasst haben. In der dritten und letzten Phase wird der Kultbonus verliehen. Nach sechs Runden wird ausgezählt, denn dann werden Kultplan-Punkte, Spielplanpunkte und restliche Rohstoff- bzw. Geldpunkte zu Siegpunkten zusammenaddiert. Derjenige, der letzten Endes die meisten Siegpunkte erzielt hat, ist Gewinner der Spielpartie.

Spielanleitung als PDF downloaden

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

5/51 Bewertung

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein