Teekessel

teekessel

Bei Teekessel handelt es sich um ein Wortspiel, das man in einer größeren Runde schnell zwischendurch spielen kann. Hier heißt es gut nachdenken, um so schnell wie möglich auf das “Teekesselchen” zu kommen. Am meisten Spaß macht das Gruppenspiel mit einer großen Teilnehmerzahl.

Spielregeln für “Teekessel”

Bei diesem Gruppenspiel ist man trotz der vielen Mitspieler ein Einzelkämpfer. Es wird dennoch keinen Sieger oder Verlierer geben. Beim Teekesselspiel geht es rein um den Spaß. Findet heraus, um welches Wort mit unterschiedlicher Bedeutung es hier geht!

Sunmaker

Personen

  • mind. 4 Mitspieler

Material

  • Keines

Spielablauf beim Teekessel raten

Schickt einen beliebigen Mitspieler vor die Tür. Mit den übrigen Spielern denkt ihr euch ein Wort aus, das verschiedene Bedeutungen hat. Dies könnte zum Beispiel die Feder sein. Es gibt eine Vogelfeder, eine Feder vom Maschinenteil oder eine Schreibfeder. Holt den Mitspieler wieder zu euch und jeder Eingeweihte beginnt, von seinem Wort zu erzählen. Zum Beispiel: “Mein Teekessel ist bunt” sagt der erste Mitspieler, der nächste sagt dann “Meiner ist elastisch”. Der letzte Spieler meint “Meiner kann schreiben”. Wurde das Wort nicht erraten, muss jeder seinen Teekessel näher beschreiben. Wurde es gelöst, kann ein anderer vor die Tür gehen und eine neue Runde beginnt mit einem anderen Suchwort.

Bewertung abgeben 🙂

5/51 Bewertung

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele