Werbung

Den Spielfilm “Forrest Gump” dürfte so ziemlich jeder kennen. Um genau diesen geht es bei diesem Trinkspiel namens Sauf Forrest sauf. das Spiel lässt sich mit einer Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen durchführen.

Sauf Forrest sauf – Anleitung und Spielregeln

Ihr habt lange keinen Filmabend mehr gemacht? Dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt. Holt euch die DVD und schiebt sie für das Trinkspiel in euren Player. Ihr werdet am Ende des Abends ziemlich rund sein. Lasst also am besten die Autos stehen. Wenn ihr mit Schnaps spielt, sollten nur volljährige Personen teilnehmen.

Benötigtes Spielmaterial für Sauf Forrest, sauf

  • DVD Player
  • Fernseher
  • Forrest Gump Film auf DVD
  • reichlich Alkohol
  • mehrere Gläser

Spielablauf

Legt den Film ein und füllen die Gläser mit Bier und Schnaps. Schnaps wird bei jedem “Forrest” getrunken und Bier bei jedem “Gump”. Ihr merkt sicher ganz schnell, dass das Trinkgelage anfangs noch ziemlich human ist. Im zweiten Drittel des Filmes kommt ihr aber kaum noch mit dem Nachschenken und Trinken nach. Irgendwann werdet ihr an eure Grenzen stoßen. Spätestens dann, wenn der folgende Satz zu hören ist: “Mein Name ist Gump, Forrest Gump.””Forrest Gump?””Jaaa, Forrest Gump!”

Möglichkeiten

  • Den Schnaps durch Berentzen ersetzen
  • Das Bier weglassen
  • Einfach immer nur einen kleinen Schluck nehmen

Vielleicht solltet ihr vorher wissen, das Forrest 114 und Gump 51 mal im Film vorkommen. Dieses Spiel ist übrigens auch als Gump-Saufen bekannt.

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein