spielzeugmuseum

Rückblick auf die International Toy Fair 2012

Anfang Februar dieses Jahres fand in Nürnberg die 63. Spielwarenmesse International Toy Fair statt. Insgesamt 77.500 Einkäufer und Händler aus aller Welt strömten zur Fachmesse und es konnte ein 55%-iger Anteil von internationalen Besuchern festgestellt werden.
In diesem Jahr wurde der Messestart bereits auf einen Mittwoch gelegt, einen Tag früher als in den letzten Jahren.
Diesmal konnten durch den frühzeitigen Start wesentlich mehr internationale Fachbesucher verbucht werden. Das neue Messedatum war wohl durchdacht und zeigte seine Wirkung.

Der größte Teil der 2776 anwesenden Aussteller, hiervon 347 die zum ersten Mal ihre Produkte auf der Spielwarenmesse präsentierten, gab an, auch im nächsten Jahr wieder an der Fachmesse teilzunehmen. Die meisten Fachbesucher versicherten, dass sie die International Toy Fair auch 2013 wieder besuchen werden. Etwa die Hälfte von ihnen besucht keine andere, der Branche verwandte, Messe.

Sunmaker

2012 stand insbesondere im Zeichen der „Teens“: Großen Zuspruch fand die 300qm² große Aktionsfläche „Toys4Teens“. Die Besucher der Fachmesse konnten hier reichlich Ideen sammeln um Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren anzusprechen.

Im kommenden Jahr wird sich die Spielwarenbranche von Mittwoch 30.01. bis Montag 04.02.2013 in Nürnberg treffen.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele