Robo Rally

robo rally

Bei dem Brettspiel Robo Rally programmiert man selbst seinen Roboterfreund so um, dass er so schnell wie möglich durch die Fabrikhalle fährt. Natürlich wird das durch Hindernisse erschwert und macht es auch nicht leichter, da alle Spieler gleichzeitig ihre Roboter bewegen. Kollisionen sind dabei natürlich vorprogrammiert im wahrsten Sinne des Wortes.

Robo Rally Anleitung und Regeln

Spielausstattung

Robo Rally Zubehör

Sunmaker

  • 74 Schadenskarten
  • 40 Upgrade Karten
  • 16 doppelseitige Spielbretter
  • 6 Reboot Figuren
  • 6 Roboter Figuren
  • 36 Checkpont Figuren
  • 1 doppelseitiges Startbrett
  • Plastik Prioritätsantenne
  • 6 Kontrollpunkte
  • 48 Energiewürfel
  • Zeituhr mit 30 Sekunden
  • 6 x 20er Programmierungskarten Decks
  • 6 Roboter Spielmatten
  • 6 Spezial Programmierungskarten

Spielziel

Der Roboter macht eine Rally durch die Fabrik. Der Roboter der zuerst ankommt, hat das Spiel gewonnen.

Spielvorbereitung für Robo Rally

Die Runden laufen immer gleich ab. Zu Beginn bekommt jeder Programmkarten und wählt daraus fünf Stück aus. Mit diesen Karten kann man die Register seines Roboters programmieren. Bevor es losgeht kann man einen Powerdown ankündigen oder Optionskarten programmieren.

Spielbeginn Robo Rally

Registerphasen

Die Programmkarte wird von den Spielern für das aktuelle Register aufgedeckt.
Gemäß der Prioritäten zieht jeder Spieler seinen Roboter vorwärts. Stoßen zwei Roboter aneinander, dann wird er nur verschoben. Die einzigen Hindernisse bilden Wände. Ein Roboter ist kaputt und kann erst wieder in der nächsten Runde einsteigen wenn er in eine Grube stürzt oder das Spielfeld verlässt. Die einzige Ausnahme ist, wenn er ein Reserveleben hat, dann kann er weiter mitspielen.

Auswertung der Board-Elemente

Schnelle Förderbänder

Sie bewegen den Roboter um ein Band nach vorne. Der Roboter dreht sich immer in die gleiche Richtung wie das Band. Dreht das Band sich um 90°, dann macht das auch der Roboter.

Langsame Bänder

Der Roboter bewegt sich genauso wie bei dem schnellen Band auch mit dem langsamen Band um ein Feld vor. Die Drehregel zählt hier ebenfalls.

Strömungen

Auch die Strömungen bewegen die Roboter um ein Feld nach vorne.

Kostenlos spielen

Rotatoren

Die Rotatoren drehen den Roboter um 90° in die jeweilige Richtung

Pusher

Beim Einsatz der Pusher werden die Roboter um ein Feld zur Seite geschoben.

Stampfer

Man nennt sie auch Crusher und sie zermalmen alles was ihnen unterkommt. Hat man Pech, dann kann es auch der eigene Roboter sein.

Aktionen bei Robo Rally

Laserfeuer

Einen eingebauten Laser besitzt jeder Roboter. Es gibt aber auch stationäre Leser. Wird eine Maschine getroffen, erleidet sie einen Schaden.

Robo Rally Checkpoints

Auf den Reparaturfeldern kann man sich dort abspeichern oder aber reparieren lassen. Beim Abspeichern darf die Archivkopie von diesem Feld wieder im Spiel starten.

Roboter zerstören

An folgenden Dingen kann ein Roboter zerstört werden:

  • Drainage
  • Fallgrube
  • Stampfer
  • Zu viel Schaden abbekommen
  • Das Spielfeld verlassen

Robo Rally Schaden

Ein Roboter ist zerstört, wenn er zehn Schadenspunkte abbekommen hat. Je mehr Schäden man hat, desto weniger Karten zum Programmieren bekommt man.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele