Rasende Paula

gun

Beim Trinkspiel Rasende Paula zählt es, so schnell wie möglich zu würfeln, denn ihr müsst die Gegenspieler, die von euch wegwürfeln, einholen. Schafft ihr das, muss der Verlierer trinken. Haltet eure Würfelbecher bereit!

Rasende Paula Trinkspiel – Regeln und Spielanleitung

Sechs Personen solltet ihr mindestens sein, wenn ihr das Trinkspiel Rasende Paula spielen wollt. Mehr Spaß habt ihr allerdings, wenn ihr noch ein paar mehr Mitspieler zusammentrommelt.

Sunmaker

Benötigtes Spielmaterial für Rasende Paula

  • 2 Würfelbecher
  • 4 Würfel
  • Tisch
  • Alkohol

Spielablauf

Setzt euch mit euren Mitspielern rings um einen Tisch. Ideal wäre es, wenn dieser rund ist, es muss aber nicht zwingend sein. Zwei sich gegenüber sitzende Spieler erhalten nun jeweils einen Würfelbecher und zwei Würfel. Klärt vorher ab, in welche Richtung gespielt wird. Normalerweise würfelt man im Uhrzeigersinn. Ziel eines jeden Spielers bei Rasende Paula ist, so schnell wie möglich 7 Augen zu würfeln, um den Becher loszuwerden. Erst dann darf man nämlich den Würfelbecher und die Würfel an seinen Nachbarn weiterreichen. Von der anderen Tischseite rückt der Würfelbecher immer näher. Holt er euch ein, seid ihr der Verlierer. Das heißt, sobald ihr zwei der Becher vor euch stehen habt, müsst ihr trinken. Danach startet das Spiel von vorne.

Falls ihr eine größere Runde seid, könnt ihr natürlich noch mehr Würfel und Würfelbecher einsetzen.

Variante:

  • Einer der Würfel muss eine 1 oder eine 6 zeigen. Dann geht es schneller voran, lohnt sich aber nur bei vielen Mitspielern.
  • Hat man einen Pasch gewürfelt, darf man den Becher gleich zwei Plätze weitergeben.
  • Wer die Würfel fallen lässt, muss auch trinken

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele