Werbung

Spielregeln für “Rallye”

Dieses Spiel Rallye ist ein Wettkampfspiel, wobei zwei Gruppen jeweils für die andere eine Orientierungsrallye plant. Das Alter der Spieler spielt hier keine große Rolle, empfohlen wird aber ein Mindestalter von 10 Jahren. Egal ob jung oder alt, es wird alle gleichermaßen begeistern.

Am meisten Spaß macht dieses Spiel natürlich in einer großen Gruppe, kann aber auch schon ab 6 Personen gespielt werden. Bei diesem Spiel werden Sie das beurteilen, einschätzen, raten, kombinieren, planen, improvisieren und wahrnehmen neu erleben. Sehr gut einsetzbar zur Aktivierung bei Lustlosigkeit und um die Umgebung besser kennen zu lernen. Ist gut für gesellige Treffen, dient zur Unterhaltung und kann gut für Spieleaktionen und Spielefeste genommen werden.

Der Spielablauf des Spiels “Rallye”:

Personen:

Werbung
15 Euro Gratis

1 Spielleiter
ab 6 Personen

Material:

Keines

Spielablauf:

Die Gruppen entwickeln für die anderen eine Orientierungsrallye. Die Aufgabe für alle ist es, Wege und Aufgaben für bestimmte Stellen zu einem bestimmten Thema zu verschlüsseln und auf dem ganzen Weg Sonderaufgaben einzubauen. Danach tauschen die Gruppen die Unterlagen und die Rallye kann beginnen.

Am einfachsten wäre es, wenn immer einer der Gegnerischen Mannschaft mitgeht und die Aufgaben spontan dem Verständnis der Gruppe unterwegs anpasst. Wichtig ist es, einen gemeinsamen Zielort zu haben und zu finden, an dem wenn alle eingetroffen sind, eine schöne Abschlussfeier stattfinden kann. Sie als Spielleiter sollten auf jeden fall darauf achten, dass die Verschlüsselungen der Wegbeschreibungen und die Kompliziertheit der Aufgaben halbwegs ähnlich schwierig sind.

(Bildquelle: by_Rainer Sturm_pixelio.de)

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein