Spielregeln für „Profilraten“

Dieses Spiel ist ein Ratespiel, was Sie am besten im Raum spielen können. Einzige Voraussetzung dafür wäre eine Raum zum Abdunkeln. Das Alter der Spieler spielt hier keine große Rolle. Egal ob jung oder alt, es wird alle gleichermaßen begeistern.

Am meisten Spaß macht dieses Spiel natürlich in einer großen Gruppe, kann aber auch schon ab sechs Personen gespielt werden. Ziel bei diesem Spiel ist es, genau zu zuschauen und Veränderungen wahr zu nehmen.


Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Profilraten“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

1 Spielleiter
ab 6 Personen

Material:

großes Stück Stoff
Seil
Lampe

Spielablauf:

Zunächst müssen Sie ein Seil spannen, über das Sie dann den großen Stoff drüber hängen können. Eine Lampe wird in gut 3 m Entfernung aufgestellt. Die Zuschauer platzieren sich in dem dunklen Raum, die Spieler begeben sich zwischen Stoff und Lampe, wo sie dann agieren. Jetzt stellt oder setzt sich einer der Spieler so vor die Lampe, dass sein Schatten nur im Profil für die Zuschauer zu sehen ist. Zuvor können an dem Spieler kleine Veränderungen vorgenommen werden, wie zum Beispiel, die Frisur zu ändern, einen Hut aufzusetzen, Rock anziehen usw. Die Zuschauer müssen nun erraten, wer die Person hinter dem Vorhang ist. Wer es zuerst richtig erraten hat, kommt auf die Seite der Spieler und der der erraten wurde zu den Zuschauern hinzu. Haben Sie ein paar Runden gespielt, dann können Sie die Veränderungen an den Spielern größer werden lassen, damit es schwieriger wird zu erraten wer es ist.

(Bildquelle: by_maluch_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here