nebelwald

Nebelwald

Dieses Spiel Nebelwald ist ein entspannendes, ruhiges, meditatives Spiel, wobei die Spieler mit geschlossenen Augen in die Richtung zeigen sollen, aus der sie die Geräusche vermuten.

Spielregeln und Ablauf von Nebelwald

Egal ob jung oder alt, das Gruppenspiel Nebelwald wird alle gleichermaßen begeistern. Bei diesem Spiel werden Sie Ihre blinde Wahrnehmung, die Konzentration, die Entspannung und das Ruhen sehr schön üben können.

Sunmaker

Personen

  • 1 Spielleiter
  • ab 6 Personen

Material

  • Hell klingende Musikinstrumente (Triangel, Glöckchen, Löffel im Glas…)
  • Dunkel klingende Musikinstrumente (Gong, Handtrommel…)

Spielablauf von Nebelwald

Alle Mitspieler gehen langsam mit geschlossenen Augen (oder besser noch verbunden) durch den Raum mit den Händen ausgestreckt nach vorne. Jeder soll sich vorstellen, durch einen Nebel im Nebelwald zu gehen (am besten durch einen Spielleiter angeleitet und gesprochen). Dann läßt sich jeder dort auf dem Boden nieder, wo er gerade möchte und geht in die Hocke.

Möglichst unhörbar schwebt dann eine Fee (Spielleiter) durch den Raum und lässt das helle Musikinstrument ab und an klingen. Das tief klingende Instrument spielt ein Zauberer (Spielleiter). Wenn ein Ton erklingt, deuten alle Mitspieler die auf dem Boden in der Hocke sitzen dorthin, wo sie den Ton vermuten, der gerade gespielt wurde. Durch leise meditative Musik oder Geräusche lässt sich die Nebelwald Atmosphäre noch untermalen.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele