Werbung

1. Casinoeuro2. Sunmaker3. Wunderino4. Spin Casino5. NetBet Casino
Casinoeuro
bis zu 150€
Jetzt spielen
sunmaker
15€ Gratis
Jetzt abholen
WunderinoMobiles Casino
Jetzt anschauen
Spincasino
3 x 100% Bonus
Jetzt einlösen
NetBet
Fair & seriös
Jetzt spielen

Startseite » Freizeitspiele » Geburtstagsspiele » Mörder und Detektiv
Mörder und Detetiv
Geburtstagsspiele

Mörder und Detektiv

Das Spiel Mörder und Detektiv kennen Sie sicherlich auch unter dem Namen Mord im Dunkeln. Es eignet sich hervorragend für Kindergeburtstage ab 10 Jahre. Es sollten aber wenigsten 5 und nicht mehr als 15 Mitspieler sein.

Spielregeln für “Mörder und Detektiv”

Sie sollten es in einem Raum spielen, den man verdunkeln kann, um so größer ist die Wirkung. Während die Teilnehmer sich tanzend in einer imaginären Diskothek befinden, geschieht ein Mord. Der Detektiv hat jetzt die Aufgabe durch Zeugenbefragungen den Mord aufzuklären.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Mörder und Detektiv” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

15 Euro Gratis
  • 1 Spielleiter
  • Mindestens 5, Höchstens 15 Personen

Material:

  • Ein großer dunkler Raum
  • kleine Zettel
  • Stift

Mörder und Detektiv Spielablauf:

Sie befinden sich mit den Mitspielern (Tänzern) in einem großen Raum, bzw. einer imaginären Diskothek und bevor diese verdunkelt wird und die Musik anläuft, muss jeder einen Zettel ziehen. Auf diesen Zetteln sind Berufe vermerkt wie z. B. Koch, Friseurin, Sachbearbeiterin, Bauarbeiter, Ärztin, Anwalt usw. Keiner darf verraten welche Rolle er in diesem Spiel spielt. Natürlich gibt es auch einen Zettel mit einem M oder X gekennzeichnet, das ist in diesem Spiel dann der Mörder. Der einzige der offiziell bekannt gegeben wird ist der Detektiv. Denn dieser muss während der Mord geschieht natürlich vorher den Raum verlassen und vor der Tür warten.

Finde den Mörder

Vor dem Spiel müssen Sie auch noch vereinbaren, wie der Mörder vorgehen soll. Zum Beispiel kann er dem Opfer dreimal auf die Schulter tippen oder in die Seite kneifen. Lassen Sie Ihrer Phantasie dabei freien Lauf. Nachdem der Detektiv den Raum verlassen hat, wird es dunkel und die Musik fängt an zu laufen. Nun ist der Mörder an der Reihe und muss sein Opfer finden und mit der vorher vereinbarten Taktik umbringen. Das Opfer sollte dann umfallen und vorher so laut aufschreien, damit der Detektiv das vor der Tür mitbekommt. Dann betritt der Detektiv den Saal, macht das Licht an und die Musik aus. Jetzt ist es seine Aufgabe durch befragen der Zeugen den Mord aufzuklären. Dreimal hintereinander befragt nun der Detektiv jeden Zeugen nach seinem Alibi. Die Zeugen müssen ihm dann dreimal das gleiche erzählen, nur der Mörder wird einmal etwas anderes sagen. So muss der Detektiv genau hinhören, damit er den Mörder aus der Gruppe der Tänzer erkennt. Dann erst ist der Fall gelöst und der Mörder verhaftet.

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/5von 0 Bewertungen

Werbung 100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Wir sind social :)

Spielregeln.de empfiehlt:

Am besten bewertet

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
wunderino

40€ Gratis !

+ 30 Freispiele
close-link