Werbung

Wie gut kennt ihr eure Mitspieler? Erkennt ihr, wenn sie flunkern? Beim Trinkspiel Meiern muss nämlich geschummelt werden und wer am besten blufft ist klar im Vorteil.

Meiern – Regeln und Spielanleitung

Das Würfelspiel Meiern eignet sich auch als Trinkspiel und ist für eine Teilnehmerzahl von mindestens 4 Personen vorgesehen. Dafür sollten allerdings alle Mitspieler mindestens 18 Jahre alt sein.

Benötigtes Spielmaterial

  • 1 Würfelbecher
  • 2 Würfel
  • evtl. einen angekokelten Korken
  • Bierdeckel oder Ähnliches zum Weiterreichen des Bechers
  • Alkohol

Spielablauf Meiern

Setzt euch in einen Kreis und fangt an, mit zwei Würfeln zu würfeln. Schaut euch euer Ergebnis alleine an und sagt den Mitspielern, was ihr gewürfelt habt. Die größere Zahl muss immer zuerst genannt werden. Habt ihr zum Beispiel eine 3 und eine 4 gewürfelt, dann sind das 43 und nicht 34. Über den einfachen Zahlen stehen noch die Paschs. Das höchste was ihr würfeln könnt ist 1 und 2, also 21, was gleichzeitig zum Mäxchen wird und nicht mehr getoppt werden kann.

Ihr dürft dabei auch flunkern und ein anderes Ergebnis nennen, als ihr tatsächlich an Augen habt. Im Gegenteil, denn manchmal ist es besser zu lügen, ohne dabei erwischt zu werden und um zu gewinnen. Es liegt an jedem Einzelnen, ob er die Aussage glaubt oder nicht. Wenn ihr eure Ansage an den nächsten Spieler gemacht habt, reicht ihr den Becher an den Nachbarn links von euch weiter.

Nicht Glauben

  • Untertreiben – statt 43 sagt ihr lieber 42. Das ist erlaubt und ihr seid im Recht. Der Zweifler wird bestraft und muss, im Falle dass ihr es als Trinkspiel spielt, trinken. Bei einem Zweifler wegen einem Meier gibt es die doppelte Strafe, egal ob für den Bluffer oder Zweifler.
  • Wurf zu niedrig – Jetzt habt ihr verloren und müsst einen Strafschluck trinken oder bekommt einen Strich mit dem angekokelten Korken ins Gesicht

Glauben

  • es wird weitergewürfelt und die Zahl muss höher sein als die vom Vorgänger (gewürfelt zählt als geglaubt)
  • Würfelbecher wird ungesehen und ungeschüttelt weiter gegeben und eine höhere Zahl muss genannt werden (Das wird gerne bei einem Pasch oder Meier gemacht. Beispiel: A würfelt 6er Pasch und sagt ihn als Dreierpasch an. B glaubt ihm und gibt als 4er Pasch weiter usw. bis der letzte der den Becher hebt sich einem 6er Pasch oder Meier gegenüber sieht.

Was macht ihr bei einem Meier

  • Spieler glaubt euch ohne nachzuschauen und nimmt die Strafe an
  • Spieler zweifelt den Meier an, obwohl er nicht weiß was tatsächlich gewürfelt wurde. Er schaut nach. Ist tatsächlich ein Meier unter dem Becher, bekommt der Zweifler zwei Strafpunkte (bzw. Strafschlucke). Stimmt es nicht, bekommt der Würfler zwei Strafpunkte für den Betrugsversuch.

Möglichkeiten der Würfelergebnisse:

31, 32, 41, 42, 43, 51, 52, 53, 54, 61, 62, 63, 64, 65, 11, 22, 33, 44, 55, 66, 21 (=Meier/Mäxchen)

Werbung
15 Euro Gratis

Weitere Meiern Varianten

  1. Spieler hat einen Meier und deckt sofort auf (nächster Spieler bekommt Strafpunkt, Richtungswechsel folgt)
  2. Ihr habt einen Meier und deckt sofort auf (alle Mitspieler müssen einen Strafschluck/Schnaps trinken, Reihenfolge bleibt)
  3. Es ist die gleiche Zahl und kann mit der Aussage “mit” den Becher weitergeben
  4. 3 Möglichkeiten beim Glauben: würfeln und nicht unter den Becher schauen, kann mit der gleichen Zahl wie Vorgänger weitergeben, nach dem Würfeln schaut ihr was unter dem Becher liegt und sagt eine höhere Zahl an
  5. Ihr würfelt nicht, dürft nicht unter den Becher schauen und gebt mit einer höheren Zahl weiter
  6. Neben der 21 könnte die 42 eine weitere Bonuszahl sein (zweimal trinken kann an Mitspieler verteilt werden, 63 = 3x trinken)

Strafen

  • Ihr müsst trinken wenn (Meier, Meier doppelt, Meier dreifach oder bei falsch angesagter Zahl wie z. B. 46 statt 64)
  • Bekommt Strafstriche auf ein Blatt Papier
  • Ihr bekommt Strafstriche in das Gesicht mit dem angekokelten Korken
  • Müsst als Pfand ein Teil eurer Kleidung ausziehen

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein