50 Freispiele

Märchenball

Märchenball Bild

Zu dem Märchenball Spiel von Megableu kommen die Prinzessinen aus dem ganzen Land zusammen. Der Märchenprinz wählt eine Prinzessin zum Tanzen aus und schenkt ihr dafür einen Stern. Wer von den Prinzessinen als erstes vier Sterne gesammelt hat, bekommt das Herz des Märchenprinzen.

Märchenball Anleitung und Regeln

Spielzubehör

  • 1 elektronische Tanzfläche mit Musik (Batterien sind nicht inbegriffen)
  • Je 1 Spielplan, Prinz, Würfel, Spielregeln und Aufkleberbögen
  • 4 Prinzessinen
  • 16 farbige Sterne

Spielvorbereitung von Märchenball

Hat man die Batterien eingelegt, klebt man danach die Aufkleber dahin wo sie hingehören. In die Mitte des Tisches kommt der Spielplan und dann die Tanzfläche darauf. Die vier Gummifüße stellt man in die Löcher des Spielplans, so dass sie den Tisch und Boden berühren. In die Mitte der Tanzfläche kommt das kurze Ende des Stabs und auf das lange Ende steckt man den tanzenden Prinzen. Die Sterne legt man neben der Tanzfläche bereit und jeder Mitspieler sucht sich eine passende Tänzerin aus. Die Tänzerinnen werden auf das Feld ihrer Farben gestellt.

Jetzt Spielen
Märchenball Zubehör
Märchenball Zubehör

Die Tanzfläche

Drückt man den Prinzenkopf nach unten dann fängt die Tanzfläche an zu vibrieren und für ungefähr 30 Sekunden spielt eine Musik. Auf der Tanzfläche drehen sich jetzt die Prinzessinen und versuchen den Prinzenarm zu greifen, weil sie mit ihm tanzen möchten.
Nur durch das drücken des Kopfes kann man die Musik aktivieren. Diese stoppt automatisch, wenn dreißig Sekunden vorbei sind. Es ertönen zwei Melodien, die sich immer abwechseln. Besser ist es, dass Spiel auf einem harten Untergrund zu spielen wie zum Beispiel einem Holz- oder Glastisch, Marmor oder Eisen.

Spielablauf

Wer am jüngsten ist beginnt das Spiel und fängt an zu würfeln. Die Augen-zahl die erscheint, zieht man auf dem Spielfeld vorwärts. Danach kommen die anderen Spieler an die Reihe im Uhrzeigersinn. Kommt man auf ein Feld wo kein Symbol ist, dann ist der nächste Spieler an der Reihe. Steht man auf ei-nem Aktionsfeld, dann muss man diese Aktion auch ausführen. Danach kommt der nächste Spieler an die Reihe.

Aktionen:

Märchenball

Auf dem Spielfeld gibt es in den Ecken vier Sternfelder. Man lässt die Prin-zessin die Treppen hochgehen und stellt sie auf die Tanzfläche vor den Prin-zen. Dann drückt man den Prinzenkopf nach unten und der Tanz kann begin-nen. Hört die Musik auf und der Prinz hält seinen Arm der Prinzessin hin, dann bekommt sie einen Stern in ihrer Farbe. Sie bekommt nichts, wenn sie nicht in seinen Armen liegt. Ist der Tanz vorbei, steigt die Prinzessin wieder herunter von den Treppen uns stellt sich auf ihr Feld. Bis zum nächsten Zug bleibt sie dort stehen.

Alle tanzen

Jetzt gehen alle Prinzessinnen auf die Tanzfläche und stellen sich auf ihren farblichen Stern. Wenn man den Prinzenkopf wieder nach unten drückt, dann beginnt der Tanz. Hält die Musik an, dann bekommt die Prinzessin einen Stern, die in des Prinzen Armen liegt. Danach geht jede Prinzessin wieder auf ihren Ausgangspunkt zurück. Wenn es vorkommt, dass der Prinz gar keine Frau in seinen Armen hält, dann wird der Tanz neu gestartet. Sollte er aber zwei Prinzessinnen in seinen Armen halten, bekommen beide einen Stern von ihm.

Tanzwettbewerb

Bei dieser Aktion sucht man sich eine Gegnerin aus und betritt mit ihr die Tanzfläche. Den Prinzenkopf gedrückt startet der Tanz und auch hier gewinnt wer in des Prinzen Armen liegt nach der Musik. Der Gewinn ist wie immer ein Stern in der Prinzessinnen Farbe. Die Verliererin dagegen muss einen von ihren Sternen abgeben. Danach geht jede wieder auf ihren Anfangsstern zu-rück. Der Tanz wird erneut gestartet, wenn der Prinz keine oder beide im Arm hält.

Glück gehabt

Kommt man auf das Aktionsfeld „Glück gehabt“, dann gewinnt die Prinzessin sofort einen Stern und muss dafür nicht tanzen.

Erholung

Dieses Feld ist wie so eine Art aussetzen. Die Prinzessin ist müde vom Tanzen und muss sich ein wenig ausruhen. Im nächsten Zug ist sie wieder mit am Start. Auch wenn ein Tanzwettbewerb oder der Befehl Alle sollen tanzen an-steht, muss sie aussetzen.

Spielende von Märchenball

Hat die erste Prinzessin vier ihrer farblichen Sterne gesammelt, ist sie die Gewinnerin und das Spiel ist aus.

Erklärvideo

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot

Spielesammlung Gewinnspiel! Einfach per Mail teilnehmen
Datenschutz. Wir geben Deine Daten nie an Dritte weiter!
Jetzt mitmachen!
50€ Gratis einfach per Mail!
Bereits über 5000 mal vergeben!
Datenschutz. Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter!
Jetzt kostenlos anfordern!