manhattan spielanleitung

Manhattan

Lasst die Wolkenkratzer den Himmel berühren! Das Strategie-Brettspiel Manhattan erfordert ein wenig Glück beim Ziehen der Baupläne und die richtige Taktik beim Bauen. Das Spiel erzielte im Erscheinungsjahr den Titel „Spiel des Jahres 1994“.

Manhattan Regeln & Spielanleitung

Anleitung verloren?

Sunmaker

Kein Problem, bei uns könnt ihr diese kostenlos als PDF herunterladen:

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

InfoDaten
Spielalter:ab 10 Jahren
Spieldauer:ca. 45 - 60 Min.
Spieleranzahl‎:2 - 4 Spieler
Spielart:Strategisches Brettspiel
Ersterscheinung‎: 1984
Spieleverlag:Hans im Glück Verlag

Inhalt der Manhattan Spielepackung

  • Spielplan
  • 45 Bau-Karten
  • 96 Bauteile
  • 4 Wertungssteine
  • gelbe Startspielerfigur
  • Spielregeln

Spielvorbereitung

Legt zunächst den Spielplan in die Tischmitte, so dass ihn alle gut erreichen. Jeder der Spieler wählt sich eine Farbe aus und legt sich seine 24 farblich passenden Spielsteine in der Spielschachtel bereit. Die Wertungssteine werden an den unteren Rand der Zählleiste abgelegt. Jetzt wählt ihr den Spieler aus, der anfangen darf. Er erhält den gelben Stein, mischt die Baukarten gut durch und verteilt an jeden Mitspieler verdeckt vier Karten.  Der restliche Stapel wandert zum Nachziehen verdeckt neben den Spielplan.

Spielablauf

manhattan spielplan
Es wird der Reihe nach im Uhrzeigersinn gespielt. Der Startspieler beginnt und nimmt sich 6 Bauteile in seiner Farbe aus dem Vorrat in der Schachtel, die er vor sich ablegt. Diese Teile müssen nun zuerst verbaut werden, ehe man neue Bauteile nachziehen kann.
Der Spieler sucht sich aus seinen vier Baukarten eine aus, deckt sie vor sich auf und setzt einen beliebigen seiner Bausteine auf ein entsprechendes Bauplatz-Feld seiner Wahl. Anschließend nimmt er wieder eine Baukarte vom Ziehstapel. Dann ist sein Spielzug beendet und die nächsten Teilnehmer verfahren reihum in der gleichen Reihenfolge: Karte aussuchen, Baustein setzen, Karte nachziehen!

Ende einer Spielrunde

Die Spielrunde ist erst dann beendet, wenn alle Spieler ihre sechs Bauteile auf dem Spielplan eingesetzt haben. Jetzt folgt die Abrechnung und die jeweils erzielte Punktzahl wird an der Zählleiste markiert. Danach reicht der Startspieler den gelben Stein an den nächsten Spieler an seiner linken Seite weiter. Dieser ist nun der Startspieler und teilt wieder an jeden vier Karten aus. Die Bauwerke der ersten Runde bleiben stehen und können weiter ausgebaut werden. Wieder wählt sich jeder sechs Teile aus und es wird gespielt wie in der ersten Runde.

Spielende

Nachdem die vierte Spielrunde beendet ist, wurden alle Bauteile eingesetzt. Damit ist das Spiel beendet. Der Spielteilnehmer, der auf der Zählleiste die meisten Punkte hat, ist Gewinner des Spiels.

Kostenlos spielen

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele