Werbung

Die Raupe Nimmersatt hat 2009 der Hersteller Schmidt Spiele veröffentlicht. Es handelt sich dabei um eine Memory-Variante, in der sich die Raupe durch Schichten von Obst und Leckereien fressen muss. Das kann sie allerdings nur tun, wenn die farblich passenden Kärtchen zuvor aufgedeckt wurden.

Kleine Raupe Nimmersatt Regeln & Anleitung

Spielalter:Ab 3 Jahren
Spieldauer:15 Minuten
Spieleranzahl:2 bis 4 Spieler
Spielart:Memory, Legespiel
Ersterscheinung:2009
Spieleverlag:Schmidt Spiele

Spielvorbereitung

Bevor man spielt, bekommt jeder Spieler ein Kärtchen-Set. Diese werden in der Reihenfolge Apfel, Birne, Pflaume, Erdbeere, Orange und Blatt vor sich gelegt. Danach werden alle Chips verdeckt auf den Tisch gelegt und gut gemischt. Den Schachtelboden legt man anschließend in die Tischmitte.

Spielablauf Kleine Raupe Nimmersatt

Der jüngste Spieler darf das Spiel beginnen und versucht, einen Apfel von den verdeckten Chips zu finden. Dazu darf derjenige einen Chip umdrehen. Nun geht es folgendermaßen weiter:

Wurde der Apfel gefunden, wird der Chip in die Schachtel neben dem Raupenkopf platziert. Das Apfelkärtchen darf nun vom Spieler umgedreht werden, da dieser den Apfel gefunden hat. Danach versucht der nächste Spieler sein Glück und beginnt ebenfalls einen Apfel zu suchen. In den nächsten Runden wird so versucht, Birne, Pflaume, Erdbeere, Orange und Blatt in dieser Reihenfolge aufzudecken.

Wurde der Apfel nicht gefunden, wird der eben offengelegte Chip wieder verdeckt und der nächste Spieler versucht anschließend, ihn zu finden.

Werbung
15 Euro Gratis

So spielt man Runde um Runde, bis ein Spieler alle Kärtchen gefunden hat. Für jeden richtig aufgedeckten Chip erhält man einen Sonnenchip.

Eine vereinfachte Variante des Spiels ist es übrigens, nicht der Reihenfolge nach die Chips zu suchen. Solange ein noch gesuchtes Kärtchen offen ist, darf der gefundene Chip an die Raupe verfüttert werden. Sollte dabei allerdings bereits ein Kärtchen verdeckt sein, muss man den Chip erneut umdrehen und der nächste Spieler darf sein Glück versuchen.

Die Spielregeln

Jener Spieler, der als erstes die Raupe Nimmersatt mit allem versorgen konnte, gewinnt folglich das Spiel.

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein