kostenlos spielen

Keltis

keltis spielanleitung

Das Brettspiel Keltis – Der Weg der Steine erzielte im Jahr 2008 den Kritikerpreis Spiel des Jahres. Dabei schickt ihr mit Hilfe der passenden Spielkarten eure Spielsteine auf den steinigen Pfad. Je weiter ihr kommt, desto mehr Pluspunkte gibt es. Aber Vorsicht – ihr könnt auf eurem Weg auch Minuspunkte kassieren. Wählt also die richtige Strategie!

Keltis – Regeln und Spielanleitung

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

InfoDaten
Spielalter:ab 10 Jahren
Spieldauer:ca. 30 Min.
Spieleranzahl‎:2 - 4 Spieler
Spielart:Brettspiel
Ersterscheinung‎: 2008
Spieleverlag:Kosmos

Inhalt der Keltis Spielepackung

Im Spielumfang sind enthalten:

  • doppelseitiger Spielplan
  • 4 Kleeblätter in vier Farben
  • 110 Karten
  • 4Wertungssteine in vier Farben
  • 25 Wegekärtchen
  • 20 Spielfiguren in vier Farben
  • Spielanleitung

Spielvorbereitung

Zunächst müsst ihr alle Teile vorsichtig aus dem Stanzbogen lösen. Jeder von den Spielern bekommt zu Beginn vier der kleinen Figuren in seiner Spielfarbe. Zudem eine große Figur, den Wertungsstein und ein großes Kleeblatt. Die Spieler stellen jeweils ihre fünf Figuren auf das Startfeld und legen ihren Wertungsstein vor das Feld mit Nr.1 auf der Wertungsleiste. Das große Kleeblatt zeigt jedem seine Spielefarbe an und wird jeweils vor dem Spieler abgelegt.

Jetzt mischt ihr die Wegekärtchen gut durch und legt sie verdeckt auf die 20 dunklen Steine. Fünf davon kommen auf die großen Endsteine und diese werden direkt aufgedeckt. Dann mischt ihr die Karten und jeder bekommt acht davon auf die Hand. Der Rest der Karten bildet einen verdeckten Nachziehstapel.

keltis spielplan

Spielziel

Euer Ziel bei dem Spiel Keltis ist, als Erster fünf Figuren in das Ziel zu bringen.

Spielablauf

Ihr beginnt alle auf dem großen Startfeld. Die abgelegte Karte bestimmt den Pfad auf dem ihr vorwärts rückt. Ihr müsst den Zielstein erreichen und je weiter ihr vorwärts zieht, desto höher die zu erzielende Punktzahl. Wer am Zug ist, legt eine der Karten vor sich aus und zieht seine Figur auf dem Pfad. Will oder kann er keine Karte legen, darf er auch nicht ziehen. Dann muss eine der Karten ungenutzt abgeworfen und eine andere nachgezogen werden. Der Spielablauf erfolgt immer im Uhrzeigersinn.

Kostenlos spielen

Spielende

Das Spielende kann auf zwei Arten hervorgerufen werden:

  • die fünfte Figur erreicht den Zielbereich der Felder mit den Werten sechs, sieben und zehn. Dabei spielt es keine Rolle, auf welchem Pfad. Auch die Farbe der Figuren spielen keine Rolle.
  • Einer der Spieler zieht die letzte Karte vom Nachziehstapel

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele