Kastenlauf – Bierkastenlauf

Bierkastenlauf

Hauptsächlich junge Erwachsene und Jugendliche lieben den Kastenlauf – Bierkastenlauf. Viele sagen dazu auch Bierlauf, Biermarathon, Kistenlauf, Harassenlauf oder ähnliches. Hier geht es darum während man eine bestimmte, festgelegte Strecke zurücklegt, dabei einen Bierkasten leer zu trinken. In den meisten Fällen wird dieser Lauf in einem Zweierteam durchgeführt.

Kastenlauf – Bierkastenlauf Anleitung und Regeln

Spielvoraussetzung

  • 1 Kasten Bier
  • Viel Durst
  • Freude am Laufen mit Saufen

Spielregeln Kastenlauf – Bierkastenlauf

Spielablauf

Es bildet sich ein zweier Team, das auch überlegen muss, wie sie den Bierkasten bis zum Ziel bekommen. Tragen Sie ihn zusammen oder abwechselnd und vor allem wie am besten? Bevor beide das Ziel aber durchlaufen, muss der Bierkasten leer getrunken sein. Es gibt unterschiedliche Mengenangaben die man bei den Veranstaltern trinken muss. Auf jeden Fall ist es verboten Bier zu verschütten.

Sunmaker

Die Teams sind dabei sehr einfallsreich und verkleiden sich auch ausgefallen oder bauen ihre Bierkästen um. Es gibt auch Organisatoren, die den Teilnehmern Aufgaben auf dem Weg stellen die gelöst werden müssen. Das können Geschicklichkeitsaufgaben sein oder auch Wissens Aufgaben. Sollten die Aufgaben nicht erfüllt werden, dann kann ein Straf Bier drohen oder Zeitstrafen.

Regeln

Natürlich ist der wichtigste Gedanke bei dem Spiel dabei sein ist alles, aber noch wichtiger ist es dabei Spaß zu haben.

  • In der Regel sind es zweier Teams, kann aber auch variieren
  • Die Teilnehmer sind mindestens 18 Jahre alt
  • Nur wer gesund ist und auch Alkohol verträgt ist teilnahmeberechtigt
  • Ein Kasten Bier pro Team gibt es und bei Frauen werden auch schon mal geringere Mengen ausgemacht, was den Flascheninhalt angeht
  • Mit eigener Kraft ist der Bierkasten vom Team zu tragen ohne weitere Hilfsmittel
  • Die Checkpoints auf der Strecke sind anzulaufen und deren Aufgaben zu erfüllen

Gewinner

Wer mit den leeren Flaschen in dem Bierkasten und den dazugehörigen Kronkorken als erstes als Team im Ziel einläuft, hat das Spiel gewonnen.

Verlierer

Wer Bier verschüttet oder ein Erbrechen herbeiführt, wird disqualifiziert. Es können dafür auch Straf Biere verhängt werden.

Achtung

Es sind während des Laufens, Pausen, essen und auch das zunehmen anderer Getränke erlaubt.
Jeder gibt beim Lauf auf den anderen acht, damit keinem etwas passiert.

Variante vom Kastenlauf – Bierkastenlauf

Eine weitere Variante vom Kastenlauf – Bierkastenlauf ist das Kastenrennen. Hier gibt es keine vorgegebene Strecke, sondern Zwischenziele, die man erreichen muss. Man könnte auch sagen es ist so eine Art Stadtrallye. Es sind außerdem alle öffentlichen Nahverkehrsmittel erlaubt. Aber auch hier ist es bei dem Trinkspiel das Ziel, den Kasten leer zu haben am Ende.

Kostenlos spielen

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele