kostenlos spielen

Hugo das Schlossgespenst

Hugo das Schlossgespenst

Wer schafft es bei dem Brettspiel Hugo das Schlossgespenst die wenigsten Gruselpunkte zu erhalten? Hier muss man ein wenig erbarmungslos und schnell vorgehen. Auf der Schlossparty wird sich köstlich amüsiert, bis plötzlich an Mitternacht um 12 Uhr Hugo das Schlossgespenst erscheint. Er erschreckt die nichtsahnenden Gäste und alle flüchten vor ihm.

Hugo das Schlossgespenst Anleitung und Regeln

Anleitung verloren?

Kein Problem, bei uns könnt ihr diese kostenlos als PDF herunterladen:

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Spielausstattung

  • Spielanleitung
  • 1 Würfel
  • 8 Gästechips
  • 1 Rundenzähler für Hugo
  • Hugo das Schlossgespenst
  • 1 Spielplan
  • 30 Gästefiguren

Spielregeln

Spielvorbereitung

Den Spielplan legt man in die Mitte, damit er für alle gut erreichbar ist. Auf die Kellertreppe stellt man Hugo auf das zehnte Feld. Papier und Stift legt man bereit um die Gruselpunkte zu notieren.

Spielablauf

Der Ball ist eröffnet und die Figuren werden auf dem Spielfeld abwechselnd verteilt. Der jüngste Spieler würfelt und zieht eine seiner Figuren der Zahl entsprechend nach vorne. Danach kommt der linke Spieler an die Reihe usw.

Hat man den Geist auf seinem Würfel, dann darf er eine Stufe auf der Kellertreppe höher steigen. Ist er oben angekommen, dann darf er immer drei Schritte vorwärts ziehen. Jetzt heißt es sich schnell zu verstecken in eines der freien Schlosszimmer. Dort darf Hugo nämlich nicht hinein.
In den Zimmern ist immer nur für einen Platz.

Die Bibliothek und der Weinkeller bringen einem Gruselpunkte ein und drei Spaßpunkte erhält man dagegen im Rüstungszimmer und Spielzimmer. Die Zimmer muss man allerdings mit einer genauen Würfelzahl erreichen. Auch wenn das Zimmer besetzt ist und man jemanden rausschmeißen möchte, benötigt man die genaue Augenzahl.

Kostenlos spielen

Wird man von Hugo gefangen, dann kommt man auf die Kellertreppe ins Verließ. Dort gibt es ordentliche zehn Gruselpunkte.

Rundenende

Das Spiel endet wenn entweder alle Verstecke besetzt sind oder Hugo ganz alleine umherwandert. Jetzt zählt jeder seine Punkte und dann geht es an die nächste Runde.

Spielende

Das Spiel ist nach drei Ballrunden zu Ende und alle zählen ihre Punkte zusammen. Gewonnen hat der Spieler mit den wenigsten Gruselpunkten.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungKostenlos spielen