Holzmann

Holzmann

Beim Trinkspiel Holzmann wird unter den Mitspielern ausgewürfelt, wer als Nächster trinken muss. Ihr braucht also auf jeden Fall zwei Würfel und mindestens drei Spieler. Je mehr mitmachen, desto lustiger wird es.

Holzmann Spielregeln und Anleitung

Setzt euch mit euren Freunden zusammen und packt die Würfel aus. Das Trinkspiel könnt ihr ganz spontan spielen, sofern ihr alkoholische Getränke in der Bar oder im Kühlschrank habt.

Sunmaker

Benötigtes Spielmaterial für Holzmann

  • zwei Würfel
  • Alkohol (z.B. Bier oder Schnaps)

Spielablauf

Setzt euch zunächst mit allen Teilnehmern rings um einen Tisch und jeder macht einen Wurf mit einem Würfel. Der Spieler mit der niedrigsten Augenzahl ist der “Holzmann” und darf beginnen. Er muss übrigens immer selbst trinken, wenn er eine 3 gewürfelt hat. Der erste Spieler nimmt beide Würfel zur Hand und macht seinen Wurf. Hat er sieben Augen gewürfelt, muss der linke Nachbar einen trinken. Würfelt er eine Acht, ist der rechte Nachbar mit dem Trinken an der Reihe. Bei einem Pasch, bestimmt man selbst, wer trinken muss. Sollte der Würfel vom Tisch fallen, muss der Verursacher trinken. Sobald der Holzmann eine 2 würfelt, darf er neuen bestimmen. Natürlich dürft ihr die Spielregeln des Trinkspiels noch erweitern, wenn ihr eine tolle Idee habt.

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Top Downloads

Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
50€ Gratis einfach per Mail! Ein Geschenk von Spielregeln.de
Datenschutz. Wir geben Deine Daten nie an Dritte weiter!
Jetzt abholen!
50€ Gratis einfach per Mail!
Bereits über 5000 mal vergeben!
Datenschutz. Wir geben Deine Daten niemals an Dritte weiter!
Jetzt kostenlos anfordern!