Hempels Sofa

Hempels Sofa

Bei dem Brett- und Suchspiel Hempels Sofa helfen die Mitspieler dabei, dass Hugo Hempel seine Gegenstände erreichen kann. Hierfür ist es wichtig ein gutes Gedächtnis zu haben und den Überblick behalten zu können. Gewonnen hat, wer es als erstes schafft, vier Gegenstände aufzusammeln.

Hempels Sofa Anleitung und Regeln

Spielausstattung

  • 1 Spielplan plus Anleitung
  • Je 1 Sofa, Tisch, Kommode, Stehlampe
  • Eine Spielfigur Hugo Hempel (inkl. Zwei Silikonfüße und ein Holzzylinder)
  • 66 Chaoskarten
  • 4 Kartenständer

Spielregeln

Hempels Sofa Zubehör

Spielvorbereitung von Hempels Sofa

Wenn man zum aller ersten Mal spielt, dann muss man erst die Pappteile aus den Tableaus herausnehmen. Den Rest der Tableaus kann man dann auch direkt entsorgen. Aus dem Spielplan löst man die Schlitze und steckt die zwei Silikonfüße an Hugos Füße und den Holzzylinder auf seinen Kopf. Den Spielplan legt man dann in die Tischmitte, so dass alle gut dran kommen. Nachdem man die Möbel alle zusammen gesteckt hat fixiert man diese auf dem Spielplan in den vorgesehenen Schlitzen. Der Rest der Karten legt man auf dem Spielplan auf dem kleinen Tisch bereit. Jeder Spieler bekommt entsprechend der Anzahl der Mitspieler auch Chaoskarten ausgeteilt die er in seinen Kartenständer stellt so dass sie keiner sehen kann.

Sunmaker

Spielablauf

Es fängt der Spieler an, der zuletzt sein Zimmer aufgeräumt hat. Danach wird nach dem Uhrzeigersinn gespielt. Der Mitspieler der anfängt, bekommt die Hugo-Figur und die Stehlampe.
Er deckt die erste Chaoskarte auf und stellt dann die Stehlampe auf das entsprechende Feld. Ziel ist es nun mit mindestens einem Fuß von Hugo auf dem Feld anzukommen auf dem die Stehlampe steht.
Der rechte Spieler vom Startspieler bestimmt von welcher Ecke (Teppich) man das Spiel startet. Hugo-Hempel bewegt man wie einen Zirkel vorwärts. Der Gegenstand auf dem sein Fuß landet wird immer laut genannt. Die Mitspieler kontrollieren dabei jeden Schritt und schauen dass das auch stimmt was du sagst. Ist es ein Gegenstand der dir selbst gehört oder er keinem gehört, dann darf man weiter laufen. Gehört der Gegenstand aber jemandem dann ruft derjenige laut Stopp. Er zeigt kurz seine Karte und steckt sie dann wieder in seinen Ständer zurück. Jetzt ist es wichtig sich zu merken, welche Gegenstände blockiert sind. Bei einem Stopp Ruf ist der nächste Spieler an der Reihe und darf sein Glück durch das Chaos probieren. Gestartet wird auch hier wie beim Teppich vom Vorgänger. Das Spiel geht so lange, bis ein Spieler das Zielfeld erreicht hat.

Tipps

  • Man darf ein Feld, wenn es nicht blockiert ist auch mehrmals betreten
  • Nicht betreten darf man die Felder wo Tisch, Sofa und Kommode stehen
  • Die Möbelstücke dürfen berührt aber nicht verschoben werden

Zielfeld

Hat man mit einem Fuß von Hugo Hempel das Zielfeld erreicht, dann erhält man die Chaoskarte die am Startfeld liegt als Belohnung und steckt sich diese in seinen Ständer. Dann legt man eine andere beliebige Karte aus seinem Ständer offen aus und dieser Gegenstand ist dann für alle Spieler blockiert. Dann geht das Spiel wieder von vorne los.

Spielende von Hempels Sofa

Das Spiel endet, sobald ein Spieler vier Chaoskarten vor sich liegen hat. Damit ist man dann Gewinner des Spiels und Herrscher über Hempels Chaos.

Spielvariante

Es ist auch möglich, das Spiel Hempels Sofa zu zweit zu spielen. Es werden je acht Chaoskarten in zwei Ständer platziert und die dann auch offen sichtbar für beide Mitspieler nebeneinander gestellt. Das bedeutet, dass die abgebildeten Gegenstände für beide Spieler auf dem Spielplan blockiert sind. Der Mitspieler ruft Stopp falls doch ein blockiertes Feld betreten wird und ist danach selbst an der Reihe.

Erklärvideo

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Ihre Sicherheit

Sicherheit

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele
NetBet 15 Freispiele
NetBet 50 Freispiele