Spielregeln für „Harry Potter Trinkspiel“

Das Harry Potter Trinkspiel ist frei ab 18 Jahren und wird am besten drinnen gespielt. Sie benötigen dazu eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen. Die Spieldauer beträgt ungefähr 30 bis 60 Minuten.

Ein spielerischer Bestandteil der Trinkkultur sind die Trinkspiele inzwischen geworden. Durch gewisse Spielregeln wird festgelegt, dass zu bestimmten Zeitpunkten oder Vorfällen vorgegebene Mengen an Alkohol zu trinken sind. Manchmal wird dadurch auch geklärt, wer die Getränke in einer Gaststätte oder Bar bestellt, bzw. bezahlt. Sehr oft ist es der Fall, dass der Gruppenzwang die Teilnehmer zu einem erhöhten Alkoholkonsum zwingt. Deshalb können Trinkspiele auch ganz schnell gefährlich werden. Bitte achten Sie daher darauf, dass alles im Rahmen bleibt und auch wirklich nur Teilnehmer ab 18 Jahren mitspielen.


Anleitung für das Trinkspiel Harry Potter

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Harry heben“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

ab 2 Personen
mind. 18 Jahre alt

Material:

Film Harry Potter (am besten Teil 4,5 oder 8)
Alkohol (viel Bier und Schnaps)

Spielablauf:

Immer wenn Harry oder Potter in dem Film gesagt wird, muss ein kurzer getrunken werden. Hier gibt es auch noch verschiedene Varianten:

  • bei Harry oder Potter einen trinken, bei Harry Potter zwei trinken
  • taucht Voldemort auf, müssen die Bierflaschen daran glauben. Wenn er Harry sagt einen
  • Kurzen und wenn er Potter sagt, ein Bier exen.

die Namen können auch erweitert werden mit Ron und Hermine zum Beispiel

Wichtig ist, dass alles geext werden muss. Schafft man das nicht, muss zur Strafe ein Kurzer getrunken werden.

(Bildquelle: by_jutta wieland_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Kommentar hinterlassen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here