kostenlos spielen

Hans

Hans

Beim Trinkspiel Hans wird per Würfelglück bestimmt, wer wann wieviel trinken muss. Ihr müsst dafür mindestens zu dritt sein. Die Spielregeln sind denkbar einfach und ihr könnt das Saufspiel auch mal schnell zwischendurch spielen, denn es ist nicht sehr aufwändig.

Hans Trinkspiel – Regeln und Spielanleitung

Für das Saufspiel Hans braucht ihr 3 Spieler. Abwechselnd wird gewürfelt und je nach gewürfelter Augenzahl führt ihr die dafür vorgesehenen Aktionen durch.

Benötigtes Spielmaterial

  • 2 Würfel
  • ausreichend Alkohol

Spielablauf von Hans

Zunächst ermittelt ihr per Würfeln den “Hans”. Dieser ist derjenige, der die höchste Augenzahl würfelt. Er beginnt mit dem Würfeln und es geht im Uhrzeigersinn weiter. Legt am besten noch vor Spielbeginn fest, welche Menge an Alkohol getrunken wird. Das können Schnapsgläschen sein, ein Bier, ein Glas Wein oder anderes. Setzt euch danach rund um den Tisch. Der Erste startet und macht seinen Wurf mit den beiden Würfeln. Ihr könnt dafür auch einen Würfelbecher verwenden, das muss aber nicht zwangsläufig sein. Je nach Augenzahl muss der jeweilige Spieler nun folgende Aktionen durchführen.

Aktionen

  • 1-4 – nichts passiert
  • 5 – rechter Nachbar muss trinken
  • 6 – der Spieler muss selbst trinken
  • 7 – linker Nachbar muss trinken
  • 8-12 – Hans trinkt

Regeln

Ist ein Pasch gefallen, muss sich die ganze Runde an die Stirn schlagen. Der Letzte muss trinken. Der “Hans” wechselt im Spiel. Legt im Voraus fest, wann der nächste Spieler die Aufgabe übernimmt. Das kann z.B. sein wenn

  • der Hauptspieler 12 Augen würfelt
  • er das dritte Mal gewürfelt hat
  • oder trinken musste

 

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungKostenlos spielen