Werbung

Spielregeln für „Golf im Gruppenraum“

Für gesellige Gruppenstunden oder Wettspiele kann Ihnen dieses Spiel weiterhelfen. Geeignet sind sie bereits für Kinder im Vorschulealter, aber auch Größere haben noch ihren Spaß dabei. Bei diesem Spiel können die Kinder und auch Erwachsene ihr Geschick und ihre Geduld unter Beweis stellen. Sie werden feststellen, dass es ein Geschicklichkeitsspiel ist, wo die tollsten Verrenkungen dabei herauskommen.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels „Golf im Gruppenraum“ benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen:

1 Spielleiter
mind. 2 Spieler

Werbung

Material:

viele Teller
Spielsteine

Spielablauf:
Sie sollten zuerst den Gruppenraum vorbereiten, indem Sie die Golfstrecke aufbauen, natürlich mit einigen Hindernissen versehen. Verteilen Sie die Teller gut im Raum, oder machen daraus richtige Stationen mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad. Die Spielsteine, die Sie benutzen, sollten gut zu schnipsen gehen. Suchen Sie sich eine Start- und Ziellinie aus. Beim Start benutzen Sie einen anderen Spielstein um den Golfspielstein vorwärts zu schnipsen. Und das mit so wenig schnipsern wie möglich in den nächsten Teller hinein. Entweder machen Sie den Parcours auf Zeit oder Sie zählen einfach die Schläge (schnipser). Der Spieler mit der geringsten Anzahl hat das Spiel gewonnen.

(Bildquelle: by_uschi dreiucker_pixelio.de)

Bitte Artikel bewerten! 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein