Gluff

gluff

Wer unaufmerksam ist, bekommt eingeschenkt und muss trinken. Beim Trinkspiel Gluff wird in jeder Runde mindestens von einem der Spieler ein Schnaps getrunken. Denkt also daran, dass nur volljährige Mitspieler teilnehmen sollten.

Gluff Trinkspiel – Regeln und Spielanleitung

Dieses Trinkspiel spielt ihr mit zwei Würfeln. Ein Würfelbecher wird nicht zwangsläufig benötigt. Man braucht mindestens vier Teilnehmer und das Spiel dauert so lange, wie ihr Lust und Laune habt.

Sunmaker

Benötigtes Spielmaterial für Gluff

  • 2 Würfel
  • Schnaps
  • Schnapsgläser

Spielablauf

Verteilt an jeden eurer Mitspieler ein gefülltes Schnapsglas. Es wird immer im Uhrzeigersinn der Reihe nach mit beiden Würfeln gewürfelt. Knobelt am besten schon vor dem Spiel aus, wer den ersten Wurf macht. Zum Beispiel würfelt jeder mit einem Würfel und wer die höchste Augenzahl hat, darf anschließend mit dem Trinkspiel beginnen.

Immer dann, wenn die Augenzahl “7” fällt, trinkt jeder der Spieler schnell sein Schnapsglas aus. Anschließend sagt jeder direkt “Gluff”. Wer als Letzter reagiert, trinkt dann noch einen Strafschnaps. Fällt ein Pasch, darf sich der jeweilige Spieler einen beliebigen anderen Mitspieler aussuchen, der dann ein Gläschen trinken muss.

Natürlich dürft ihr auch andere Regeln aufstellen. Beispielsweise kann man einen Dreier-Mann bzw. die Dreier-Frau festlegen. Diese/r Mitspieler/in muss immer dann trinken, wenn “3” Augen fallen.

Bewertung abgeben 🙂

5/5von 2 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele