Geistertreppe

Geistertreppe Spielanleitung

Die Geistertreppe ist ein lustiges Kinder-Brettspiel mit hochwertigen Spielmaterialien. Hier ist erhöhte Aufmerksamkeit gefordert, denn welcher Spielstein verschwindet unter welchem Geist? Findet ihr euren? Selbst Erwachsene haben jede Menge Spaß beim Spiel mit den magischen Spielfiguren.

Geistertreppe Spielanleitung und Regeln

Anleitung verloren?

Sunmaker

Kein Problem, bei uns könnt ihr diese kostenlos als PDF herunterladen:

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

InfoDaten
Spielalter:ab 4 Jahren
Spieldauer:ca. 30 Min.
Spieleranzahl‎:2 - 4 Spieler
Spielart:Kinderspiel
Ersterscheinung‎: 2004
Spieleverlag:Drei Magier Spiele

Inhalt der Geistertreppe Spielepackung

Geistertreppe Spielplan

Im Spielumfang des Drei Magier Spiels sind enthalten:

  • Spielplan mit Geistertreppe
  • Vier Geister aus Holz
  • Spielfiguren-Scheiben aus Holz in vier Farben
  • Farbige Klebepunkte
  • Würfel

Spielvorbereitung

Zuerst beklebt ihr die Unterseiten der vier Geister mit jeweils einem der farbigen Klebepunkt. Jetzt hat jede der Spukgestalten eine eigene Farbe, die man jedoch während des Spielens nicht sieht. Jetzt legt ihr den Spielplan für alle gut erreichbar in die Tischmitte. Jeder Spieler sucht sich eine der farbigen Scheiben aus und legt sie auf die unterste Treppe des Plans. Die Geister braucht ihr am Anfang noch nicht. Stellt sie neben dem Spielplan bereit.

Spielablauf bei vier Spielern

Es wird immer im Uhrzeigersinn gewürfelt. Der jüngste Mitspieler darf beginnen. Er würfelt und rückt die Anzahl der Augen auf der Treppe nach oben. Es dürfen auch mehrere Spielsteine auf einer Treppenstufe liegen. Würfelt ihr einen Geist, darf der aktuelle Spieler auswählen, welchen der Mitspieler er in einen Geist verwandeln möchte. Jetzt wird dieser farbige Spielstein gegen den farblich passenden Geist ausgetauscht. Der Spielstein wandert zum Geistspieler zurück, damit er jederzeit weiß, welche Farbe sein Geist haben muss. Im weiteren Spielverlauf darf er nämlich nur noch mit seinem Gespenst rücken. Nachschauen ist nicht erlaubt! Also merkt euch gut, welcher von den vieren euer Geist ist. Bei jedem Wurf mit Augen muss man vorwärts die Treppe erklimmen. Rückwärtszüge sind untersagt.

Kostenlos spielen

Geister tauschen

Sind alle Spieler als Gepenster unterwegs und es wird ein Geist gewürfelt, tauscht man die Plätze zweier Geister. Beispielsweise kann man seinen eigenen mit dem wechseln, der einige Stufen weiter höher sitzt. Auch das Tauschen zweier Figuren die gemeinsam auf einer Treppe stehen ist erlaubt.

Spielziel und Spielende

Der Geist, der als Erster den oberen Treppenabsatz mit dem Geist erreicht, geht als Sieger der Spielrunde hervor. Allerdings nur, wenn auch die Farbe übereinstimmt. Hat man einen falschen Geist statt den eigenen ins Ziel gezogen, gewinnt der entsprechende Spieler mit der richtigen Farbe.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden

Bewertung abgeben 🙂

0/5von 0 Bewertungen

100 Freispiele

Kommentare

Klicken zum kommentieren

Am besten bewertet

Sicherheit

Sicherheit

Top Downloads

Angebot!

WerbungNetBet 15 Freispiele