Werbung

Ganz leise schleichen ist ein Spiel das drinnen und draußen gespielt werden kann. Idealerweise sollte es ein sauberer Platz sein, da die Mitspieler sich auf den Boden legen müssen. Am meisten Spaß macht es mit mehreren Spielern, geht aber auch schon ab vier Personen.

Spielregeln für “Ganz leise schleichen”

Beim Ganz leise schleichen ist man Einzelkämpfer es gibt aber weder Gewinner noch Verlierer dabei. Natürlich spielt auch ein kleines bisschen Glück und Geschick bei diesem Gruppenspiel eine Rolle.

Den Spielablauf und die Gegenstände, die zur Durchführung des Spiels “Im Rückwärtsgang” benötigt werden, erfahren Sie im Folgenden:

Personen

  • mind. 4 Mitspieler

Material

Keines

Spielablauf beim Spiel Ganz leise schleichen

Legen Sie sich mit allen Spielern in einen Kreis auf den Boden, mit dem Rücken auf dem Boden. Spreizen Sie die Arme und Beine weit und schließen Sie die Augen. Ein zuvor gewählter Spieler steht außerhalb vom Kreis und zieht sich jetzt ohne Geräusche die Schuhe aus. Jetzt schleicht er um den Kreis und versucht keine Geräusche zu machen. Er steigt vorsichtig über die liegenden ohne sie zu berühren. Hört oder spürt einer der liegenden den Schleicher, kann er sich aufrichten und ihn festhalten. Dann muss der Schleicher noch einmal versuchen unbemerkt in den Kreis zu kommen. Hat er das geschafft, klatscht er laut in die Hände und bestimmt seinen Nachfolger.

Werbung
15 Euro Gratis

Wie hat es Dir gefallen? 🙂

0/50 Bewertungen

Werbung

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein